Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Jugendliche >

Umstrittene Bundeswehr-Kampagne BW-Adventure Camps: Nachwuchswerbung in der Kritik

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Irreführung: Abenteuer-Camps der Bundeswehr heftig kritisiert

19.09.2012, 14:49 Uhr | AFP

Umstrittene Bundeswehr-Kampagne BW-Adventure Camps: Nachwuchswerbung in der Kritik. Berg-Typ oder Beach-Typ? Die Bundeswehr sucht verzweifelt Nachwuchs - mit heftig umstrittenen Methoden.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Berg-Typ oder Beach-Typ? Die Bundeswehr sucht verzweifelt Nachwuchs - mit heftig umstrittenen Methoden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Party, Abenteuer, Camp, Beach-Typen, Team Challenge - das klingt nach einer Menge Spaß. Also nichts wie hin, wenn schon die Bravo dafür wirbt. Aber diese fragwürdige Anzeigen-Kampagne der Bundeswehr auf den Bravo-Seiten für Abenteuer-Camps, um Jugendliche anzuwerben, ist wohl eine Mogelpackung. Politiker und Verbände gehen nun auf die Barrikaden gegen diese Irreführung Jugendlicher. Werden sogar Kinderrechte verletzt?

Nachwuchswerbung der Bundeswehr in der Kritik

Die Nachwuchswerbung der Bundeswehr stößt auf Kritik: Politiker und Verbände wenden sich insbesondere gegen so genannte Abenteuer-Camps der Bundeswehr für 16- bis 21-Jährige, für die zusammen mit der Zeitschrift Bravo geworben wird. Die Grünen-Politikerin Agnieszka Brugger erklärte, solche Mittel der Nachwuchswerbung seien "nicht akzeptabel". Der Einsatz bei der Bundeswehr sei im Extremfall "lebensgefährlich und kein Abenteuer". "Völlig unangebracht" sei es zudem, mit der Kampagne auch Minderjährige anzusprechen.

Gemeinsame Kampagne mit der Bravo

"Berg- oder Beach-Typ? Bewirb Dich jetzt für die große Team Challenge!" So wirbt die Bundeswehr auf der Bravo-Homepage um Teilnehmer an den "BW-Adventure Camps" auf Sardinien oder in den Alpen. Dort heißt es zum Beispiel: "Eine coole Berghütte der Bundeswehr ist extra und exklusiv für Euch reserviert - das klingt nach Party!" Die Berghütte gehört den Gebirgsjägern, das Beach-Camp ist ein Stützpunkt der Luftwaffe.

Irreführung: Bundeswehr ist kein Abenteuerausflug

Das Kinderhilfswerk terre des hommes forderte Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) auf, die "fragwürdige Kampagne" zu stoppen. Die Werbung suggeriere, "dass es sich bei der Bundeswehr um einen Abenteuerausflug handelt", sagte der Kinderrechtsexperte der Organisation, Ralf Willinger, der Westfälischen Rundschau. Er sieht die Prinzipien der UN-Kinderrechtskonvention und die besonderen Schutzpflichten des Staates gegenüber Kindern verletzt. Die Bundeswehr solle sich bei ihrer Nachwuchswerbung auf Erwachsene beschränken.

Stopp der Kampagne gefordert

Die Opposition will nach dem Bericht der Westfälischen Rundschau, dass sich der Bundestag mit der Kampagne befasst. Der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Rainer Arnold, wandte sich in dem Blatt gegen "falsche Auswüchse" in der Nachwuchsgewinnung. Der Linken-Abgeordnete Paul Schäfer hält demnach die Personalwerbung unter Minderjährigen für "rechtlich problematisch und moralisch unvertretbar".

Inzwischen gibt es auch eine Facebook-Seite, die den Stopp der Rekruten- und Image-Werbung in dem Jugendmagazin fordert. Treffend ist dort das Anliegen formuliert mit dem Motto: "Bravo - gut getroffen. Kein Werben fürs Sterben".

In unserer "Eltern-Welt" finden Sie alles, was Eltern bewegt: Jetzt Fan werden und mitdiskutieren!


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
NACHWUCHSWERBUNG DER BUNDESWEHR
Was sagen Sie zu der Bundeswehr-Werbekampagne?
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal