Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Jugendliche >

Farben-Diät

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Farben-Diät

Hier werden die Mahlzeiten so kombiniert, dass alle Lebensmittel dieselbe Farbe haben müssen. Soul-Diva Mariah Carey hat das kürzlich mit Rot/lila probiert: Da landeten unter anderem Auberginen und Rotkraut auf dem Teller. Die Ernährungsberaterin erläutert: "Auch hier ist wieder alles auf Einseitigkeit ausgerichtet. Das bringt gar nichts. Und außerdem ist Farbenvielfalt bei Lebensmitteln eigentlich wichtig, denn Farbpigmente sind sekundäre Pflanzenstoffe, in denen bestimmte Wirkstoffe gelagert sind. Die gesunde Mischung macht’s."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal