Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Jugendliche >

Mehr Finanzkompetenz für Schüler - Schufa mit Internet-Plattform

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mehr Finanzkompetenz für Schüler - Schufa mit Internet-Plattform

05.07.2013, 11:28 Uhr | Ira Schaible, dpa

. Schüler betrachten die "WirtschaftsWerkstatt". (Quelle: dpa)

Anna und Levin, Schüler der Frankfurter Gymnasiums "Wöhlerschule", schauen sich die Internet-Plattform "WirtschaftsWerkstatt" an. Der hessische Wirtschaftsminister Florian Rentsch (hinten links) und Schufa-Vorstandsvorsitzender Michael Freytag sehen zu. (Quelle: dpa)

Anna hat alles fein säuberlich untereinandergeschrieben: Fitness-Studio, Shopping, Kino, Sportclub, Kosmetik, Handy, Nachhilfe und Essen. Auf Ausgaben von durchschnittlich 500 Euro pro Monat kommen die Schüler. "Dass unsere Eltern und wir im Monat so viel Geld für uns ausgeben, hätte ich nicht gedacht", bringt Niklas die Überraschung der Neuntklässler auf den Punkt.

Die Neugier der Gymnasiasten der Frankfurter Wöhlerschule auf Geldfragen ist geweckt - und kann gleich gestillt werden: die Schüler dürfen die neue Internet-Plattform www.wirtschaftswerkstatt.de ausprobieren.

Die Wirtschaftsauskunftei Schufa will 15- bis 20-Jährige damit im Umgang mit Geld sicherer machen. "Zielgruppe sind Schüler im Eintrittsalter in die Erwachsenen- und Wirtschaftswelt mit all ihren Chancen und Risiken", sagt der Vorstandsvorsitzende der Schufa Holding AG, Michael Freytag, selbst Vater von fünf Kindern. "Das Thema Finanzkompetenz spielte bei uns zu Hause eine große Rolle", ergänzt er, und nennt Taschengeld und Internet als Beispiele.

Unterhaltsrechner 
So viel Kindesunterhalt müssten Sie zahlen

Berechnen Sie hier Ihren Richtwert auf Basis der Düsseldorfer Tabelle. Unterhaltsrechner

"Mit Geld umzugehen, ist die Basis von Allem"

Die Voraussetzungen dafür seien bei den jungen Leuten in Deutschland gut: 78 Prozent der 15- bis 24-Jährigen planten ihre Finanzen regelmäßig. Mehr als die Hälfte von ihnen spare regelmäßig, und die jungen Kreditnehmer seien genauso zuverlässig wie ältere: 97 Prozent zahlten reibungslos. Mehr als 91 Prozent der erwachsenen Bundesbürger hätten nur positive Merkmale in den Dateien der Schufa. Mit den jungen Leuten suche die Schufa den Dialog über Gelddinge, daher setze sie auf Internet-Tools. "Mit Geld umzugehen, ist letztlich die Basis von Allem."

Betreiber der Plattform, zu der ein interaktives Lernsystem gehört, ist aber nicht die Schufa, sondern Helliwood, ein Spezialist für Bildung und Neue Medien in Berlin. "Eure Daten sind sicher", verspricht Helliwood-Geschäftsführer Thomas Schmidt.

Finanzkompetenz äußere sich besonders im Beurteilungsvermögen, dem Folgebewusstsein, der Eigenverantwortung und der Fähigkeit, Konflikte zu lösen.

Verständnis für die Familien-Finanzen

Niklas, Lars und Anna haben von ihrem Taschengeld "eigentlich immer was übrig" und sind noch nie mit ungewollten Kosten wie einer Abo-Falle konfrontiert worden.

Levin hat ungewollt mit einem neuen Handy einmal 30 Euro Kosten verursacht, weil er aus Versehen zu lange online war. Der 15-Jährige findet es gut, mit der "WirtschaftsWerkstatt" zu lernen, "wie viel Geld man wirklich ausgibt. Wie teuer Strom ist, und dass eine Familie für das Internet und das Telefon noch mehr Geld ausgibt als für den Strom, war ihm neu.

Und Anna hat gelernt: "Was es bedeutet, die AGB nicht zu lesen." Das ist schon viel. Denn die allgemeinen Geschäftsbedingungen - warnt Freytag - läsen nur sechs Prozent der jungen Menschen.

In unserer "Eltern-Welt" finden Sie alles, was Eltern bewegt: Jetzt Fan werden und mitdiskutieren!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal