Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Jugendliche >

Jugendwort 2015: "Alpha-Kevin" ist von der Liste gestrichen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wahl zum Jugendwort des Jahres 2015  

"Alpha-Kevin" ist raus

26.07.2015, 09:25 Uhr | tze

Jugendwort 2015: "Alpha-Kevin" ist von der Liste gestrichen. Jugendwort des Jahres 2015: Alles bambus, oder? Die Wahl der Jugendwortes 2015 läuft jetzt ohne "Alpha-Kevin". (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Alles bambus, oder? Die Wahl der Jugendwortes 2015 läuft jetzt ohne "Alpha-Kevin". (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Das gab es bei der Wahl zum "Jugendwort des Jahres" noch nie: Der Langenscheidt Verlag hat ein Wort ist von der Liste der 30 Nominierten gestrichen. Ausgerechnet der Spitzenreiter der offiziellen Online-Abstimmung auf jugendwort.de, "Alpha-Kevin", kam nicht gut an. Aber auch gegen die Löschaktion regt sich Protest. Jetzt beginnt die Wahl noch einmal bei Null. In unserer Abstimmung auf dieser Seite finden Sie die aktuelle Liste.

Offenbar sind etliche Beschwerden beim Langenscheidt Verlag eingegangen. Kein Wunder, denn die neue Spielart des Kevinismus war nicht als Auszeichnung gedacht, sondern stand für "der Dümmste von allen". Der Verlag räumt ein: "Wir spüren die persönliche Betroffenheit über die Auswahl von 'Alpha-Kevin'. Es lag uns fern, konkrete Personen zu diskriminieren." Als Ersatz für Kevin ist "kirscheln" nachgerückt – ein Wort, das garantiert niemandem wehtut.

Kanzlerin Merkel wird dagegen nicht verschont. Das Verb "merkeln" - als Ausdruck für maximale Passivität - steht immer noch zur Wahl und hat jetzt die Favoritenrolle übernommen.

Petition: "Alpha Kevin" wieder in die Wahl aufnehmen

Kaum ist Kevin raus, melden sich die ersten Nörgler in den sozialen Netzen zu Wort. "Warum wurde 'Alpha-Kevin' gelöscht? Hatte das schon in meinen persönlichen Sprachgebrauch aufgenommen. Bin jetzt etwas enttäuscht", lautet ein Kommentar auf Facebook. Ein anderer fordert: "Nehmt den Begriff wieder in die Wahl oder blast sie ab! Jeder Kevin und jede Chantalle hat das Recht, fachgerecht verhohnepiepelt zu werden."

Längst hat sich die Jugendwort-Wahl des Langenscheidt Verlags werbewirksam verselbständigt: Auf der Plattform chance.org ist eine Petition zur "Wiederaufnahme des Wortes 'Alpha-Kevin' in die Wahl zum Jugendwort des Jahres 2015" hochgeladen worden. Allerdings hat die Petition erst fünf Unterstützer gefunden. Übrigens: Der Urheber nennt sich Kevin Meyer.

Sprechen Jugendliche wirklich so?

Das "Jugendwort des Jahres" ist eine Initiative des Langenscheidt Verlags in Kooperation mit diversen Jugendmedien. Seit 2008 werden Jugendliche aufgerufen ihre Lieblingswörter einzureichen und zu diskutieren. Bis zum 31. Oktober läuft die aktuelle Abstimmung auf der Seite jugendwort.de. Die zehn Wörter mit den meisten Stimmen kommen in die Endauswahl. Daraus wählt eine Jury im November das Jugendwort 2015. Kriterien sind sprachliche Kreativität, Verbreitungsgrad des Wortes sowie gesellschaftliche und kulturelle Ereignisse.

In jedem Jahr werden kritische Stimmen laut, die bezweifeln, dass die vermeintlichen Jugendwörter wirklich aus dem Wortschatz unserer Jugend stammen. Eine Schülerpraktikantin unserer Redaktion hat die 30 Nominierten von 2014 einem Realitäts-Check unterzogen: 87 Punkte für "läuft bei dir", null Punkte für "Assistempel".

"Jugendwort des Jahres" von 2008 bis 2014

 

Jugendwort 2014"läuft bei dir"
Jugendwort 2013"Babo"
Jugendwort 2012 "YOLO"
Jugendwort 2011 "Swag"
Jugendwort 2010 "Niveaulimbo"
Jugendwort 2009 "hartzen"
Jugendwort 2008"Gammelfleischparty"

Sie finden uns auch auf Facebook - jetzt Fan unserer "Eltern-Welt" werden und mitdiskutieren!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal