Sie sind hier: Home > Eltern > Kleinkind >

Gebrauchte Kindersitze können veraltet sein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gebrauchte Kindersitze können veraltet sein

30.03.2011, 10:51 Uhr | dpa-tmn

Gebrauchte Kindersitze können veraltet sein. Ein neuer Kindersitz für Sicherheit und Geborgenheit. (Foto: imago) (Quelle: imago)

Ein neuer Kindersitz für Sicherheit und Geborgenheit. (Foto: imago) (Quelle: imago)

Bei Kindersitzen sollten sich Eltern für Neuware entscheiden. Denn viele auf Flohmärkten angebotenen, gebrauchten Modelle entsprechen nicht mehr den aktuellen Sicherheitsstandards.

Darauf weist die "Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder" in Bonn hin. Bei Sitzen aus zweiter Hand bestehe zudem das Risiko, ein defektes Exemplar zu erwischen. Materialermüdung, frühere Unfälle oder andere Mängel lassen sich auf den ersten Blick oft nicht erkennen.

Vor dem Kauf eines Kindersitzes sollten sich Eltern auch darüber informieren, welcher Sitz für das Kind und das Auto passend ist.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gefährlicher Fund 
Was die Ärzte in der Schildkröte fanden ist unglaublich

Zuerst vermuteten sie einen großen Tumor im Bauch des Tieres. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal