Sie sind hier: Home > Eltern > Kleinkind >

Künftige Saar-Ministerpräsidentin will mehr Krippenplätze

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Künftige Saar-Ministerpräsidentin will mehr Krippenplätze

08.08.2011, 09:17 Uhr | dpa

Künftige Saar-Ministerpräsidentin will mehr Krippenplätze. Der Bedarf an Krippenplätzen wächst. (Foto: imago)

Der Bedarf an Krippenplätzen wächst. (Foto: imago)

Die designierte Ministerpräsidentin des Saarlands, Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU), will sich für mehr Krippenplätze einsetzen und dafür auch neue Geldquellen auftun. "Die Leute fragen mehr Krippenplätze nach als gedacht", sagt sie der "Financial Times Deutschland". "Wir müssen statt den ursprünglich geplanten 35 Prozent mit 40 Prozent Bedarf rechnen."

Bund muss auch seinen Anteil an Mehrkosten tragen

Kramp-Karrenbauer will deshalb die 2007 getroffene Finanzierungsvereinbarung von Bund, Ländern und Kommunen neu verhandeln und nachbessern. "Der Bund wünscht sich den Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung. Also muss er auch seinen Anteil an den Mehrkosten tragen", betonte die CDU-Politikerin, die derzeit noch Sozialministerin im Saarland ist. Jetzt stellt sie sich im Landtag als neue Ministerpräsidentin zur Wahl. Amtsinhaber Peter Müller verlässt die Politik.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Common Remotely Operated Weapon Station 
Ferngesteuerte Waffenstation der Army tötet per Joystick

Nicht nur die Killerdrohne aus der Luft, auch Landfahrzeuge der US-Armee sind bereits mit ferngesteuerten Waffen ausgestattet. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal