Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Kleinkind >

Betreuungsstudie Nubbek: Deutsche Kindergärten sind nur mittelmäßig

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kita-Studie: Viele Kindergärten sind nur mittelmäßig

26.04.2012, 20:30 Uhr | dpa

Betreuungsstudie Nubbek: Deutsche Kindergärten sind nur mittelmäßig.  (Quelle: dapd)

Kita-Betreuung in Deutschland: Zu wenige Plätze und nur mittelmäßige Qualität. (Quelle: dapd)

Die Qualität von Betreuung und Bildung ist in vielen Kindergärten nur mittelmäßig. Dieses Fazit zieht der Zwischenbericht der ersten "Nationalen Untersuchung zur Bildung, Betreuung und Erziehung in der frühen Kindheit" (NUBBEK). Innerhalb jeder Betreuungsform - ob Krippe, Kita, Kindergarten oder Tagesmutter - gab es erhebliche Qualitätsunterschiede. Ostdeutsche Einrichtungen schnitten schlechter ab als westdeutsche. Unzufrieden waren die Forscher auch mit der Betreuung in Einrichtungen mit hohem Migrantenanteil.

Betreuung, Bildungsangebote und Zufriedenheit unter der Lupe

Für die Studie untersuchten Forscher über einen Zeitraum von zwei Jahren in acht Bundesländern 600 Betreuungseinrichtungen. Dabei besuchten sie rund 2000 zwei- und vierjährige Kinder und ihre Familien und machten Tests und mehrstündige Interviews auch mit dem Personal. Analysiert wurden vor allem frühkindliche Bildungsangebote, Gruppengröße, Zuwendung durch die Erzieher sowie Zufriedenheit von Kindern, Personal und Eltern.

Wissensvermittlung unzureichend, Pädagogik befriedigend

Bei einem Qualitätstest in den Bildungsbereichen Lesen, Mathematik, Naturwissenschaft und interkulturelles Lernen schnitt jede zweite Betreuungseinrichtung "unzureichend" ab. In der Gesamtwertung erreichten allerdings 80 Prozent der Betreuungseinrichtungen auf einer pädagogischen Qualitätsskala mittlere Werte. Gute Qualität bescheinigten die Forscher weniger als zehn Prozent der Einrichtungen, schlechte Qualität hingegen mehr als zehn Prozent.

Wenn zweijähriger Kinder früh in eine Betreuungseinrichtung gegeben wurden, stellten Mütter wie Erzieher nach einer Weile eine bessere Entwicklung des Kommunikationsverhaltens der Kleinen fest. Die Mütter bescheinigten ihren Kindern zugleich auch bessere Alltagsfertigkeiten.

Mit einem Ausbau der Kita-Plätze ist es nicht getan

Die Autoren der Studie ziehen den Schluss, dass es nicht genügt, die Anzahl der Betreuungsplätze zu erhöhen, sondern dass gleichzeitig die pädagogischen Qualität gesteigert werden müsse. Ein Vergleich mit früheren Untersuchungen zeige, dass sich dabei in den vergangenen 15 Jahren nicht viel verbessert habe. Vor allem für Betreuungseinrichtungen mit hohem Anteil ausländischer Kinder fordern die Autoren mehr und besser ausgebildetes Personal.

Familienministerin Schröder befürwortet "Integrations-Kitas"

Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) sieht in der Verbesserung der Qualität von Betreuung, Erziehung und Bildung in Kindertagesstätten "eine besondere Herausforderung". Ihr Ministerium unterstütze bereits heute Kitas in Stadtteilen, in denen viele Familien mit Migrationshintergrund wohnten. Etwa 4000 Einrichtungen sollten zu "Schwerpunkt-Kitas Sprache & Integration" weiterentwickelt werden.

Der komplette Forschungsbericht erscheint im Herbst 2012. Die NUBBEK-Studie wurde vom Bundesfamilienministerium, der Jacobs Foundation und der Robert Bosch Stiftung gefördert sowie von den Bundesländern Bayern, Brandenburg, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal