Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Kleinkind >

Erste Krabbelversuche

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Erste Krabbelversuche

So eine richtige "Moment-Uraufführung" gibt es beim Krabbeln nicht. Denn die Fortbewegung auf allen Vieren, die Babys meist zwischen dem sechsten und zehnten Lebensmonat entwickeln, ist ein langsamer Prozess und beginnt zunächst mit Herumrutschen und Robben, wo der Bauch meist noch als Stütze herhält, bis die Bewegung in flinkes Krabbeln übergeht. Der Wirkungskreis der Kleinen wird nun also wesentlich größer. Für die Eltern bedeutet diese Mobilitätspremiere, noch wachsamer zu sein und Gefahrenstellen im Haus zu sichern. Eine Premiere also mit weitreichenden Folgen.

zurück zum Artikel: "Das erste Mal"- die wichtigsten Premieren im Leben mit Kindern

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Zuneigung 
Kaninchen will unbedingt gestreichelt werden

Unermüdlich macht das Tier auf sich aufmerksam. Video


Shopping
Shopping
Besser als WSV! Gleich losstöbern und zugreifen!

Ausgewählte Artikel jetzt bis 93 % reduziert - Bücher, Kalender, DVDs, CDs, Deko u.v.m. bei Weltbild.de. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal