Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Kleinkind >

Ver.di-Chef Bsirske: "Kita-Streik könnte kommende Woche enden"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Einigung am Donnerstag?  

Bsirske gegenüber Zeitung: "Kita-Streik könnte kommende Woche enden"

03.06.2015, 10:57 Uhr | tze

Ver.di-Chef Bsirske: "Kita-Streik könnte kommende Woche enden". Endet der Kita-Streik am Donnerstag? Verdi-Chef Bsirske macht Eltern Hoffnung. (Quelle: dpa)

Endet der Kita-Streik am Donnerstag? Verdi-Chef Bsirske macht Eltern Hoffnung. (Quelle: dpa)

Seit drei Wochen strapaziert der Kita-Streik die Nerven von Eltern und Kleinkindern. Jetzt schürt Verdi-Chef Frank Bsirske in einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (F.A.S.) die Hoffnung auf eine Einigung der Konfliktparteien und ein baldiges Ende des Streiks.

"Ich kann Ihnen Hoffnung machen, dass der Streik in der kommenden Woche beendet wird“, sagte Bsirske in einem Interview mit der F.A.S., wie die Zeitung vorab meldet.

Damit kommt Bewegung in die verhärteten Fronten. Die Gewerkschaften fordern eine höhere Eingruppierung der bundesweit rund 240.000 Erzieher und Sozialarbeiter, die zu Einkommensverbesserungen von durchschnittlich zehn Prozent führen würde. Nach Darstellung der Vereinigung kommunaler Arbeitgeberverbände (VKA) ist das nicht bezahlbar.

UMFRAGE
Finden Sie, dass Erzieher und Sozialarbeiter besser bezahlt werden müssten?

Abstimmung frühestens am Donnerstag

Für Montag um 18 Uhr ist die nächste Verhandlungsrunde zwischen Verdi und der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände angesetzt. Bis Mittwoch solle ein Ergebnis stehen, über das Verdi voraussichtlich am Donnerstag abstimmen werde, heißt es. Frühestens dann könnten der Streik enden.

Bsirske: Kommunen sparen durch den Streik Personalkosten

Bsirske kritisierte unterdessen auch das Verhalten der kommunalen Kita-Betreiber gegenüber den betroffenen Eltern und bezichtigte sie, den Streik aussitzen zu wollen. "Die Kommunen kassieren derzeit von den Eltern Beiträge für Leistungen, die sie gar nicht erbringen, und sparen gleichzeitig Personalkosten, weil die Gewerkschaft diese über die Streikunterstützung übernimmt"“, sagte er gegenüber der F.A.S.

Sie finden uns auch auf Facebook - jetzt Fan unserer "Eltern-Welt" werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal