Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Kleinkind > Spiel und Bewegung für Kleinkinder >

Geburtstagsspiele für Kleinkinder

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lustige Geburtstagsspiele für Kleinkinder

28.12.2011, 15:39 Uhr | IP, t-online.de

Geburtstagsspiele für Kleinkinder. Jede Menge Luftballons, Süßigkeiten und Luftschlangen dürfen beim Kindergeburtstag nicht fehlen. (Quelle: Archiv)

Luftballons, Süßigkeiten und Luftschlangen dürfen beim Kindergeburtstag nicht fehlen. (Quelle: Archiv)

Bei der Gestaltung einer Geburtstagsparty für Kleinkinder muss man wissen, dass diese zwar beschäftigt werden möchten, aber noch viel Geduld haben. Daher sollten Geburtstagsspiele für Kleinkinder kurzweilig, einfach zu verstehen und vor allem lustig sein. Darüber hinaus kommt es auf die Jahreszeit an: Bei schönem Wetter bieten sich Spiele im Freien an, ansonsten kann es auch im Haus lustig zugehen.

Wattebausch-Spiel

Für das Wattebausch-Spiel werden lediglich ein Tisch und ein Wattebausch benötigt. Zwei Kinder stehen sich am Tisch gegenüber und versuchen, den in der Mitte des Tisches platzierten Wattebausch auf der jeweils gegenüberliegenden Seite herunterzupusten. Das Kind, auf dessen Tischseite der Watteball herunterfällt, hat das Spiel verloren und das nächste Kind kann gegen den Gewinner antreten. Das Wattebausch-Spiel ist kurzweilig und die wartenden Kinder haben viel Spaß beim Zusehen, da die pustenden Kinder dabei lustige Verrenkungen machen. Man kann es auch als gemeinsames Spiel gestalten: Alle Kinder müssen zusammen helfen, damit der Wattebausch nicht herunterfällt.

Luftballontanz

Zwischen jeweils zwei Kinderbäuche wird ein aufgeblasener Luftballon geklemmt. Die Kinder sollen zur Musik tanzen, ohne dabei den Luftballon zu verlieren. Dieser darf allerdings nicht mit den Händen berührt werden. Wenn einem Tanzpaar der Luftballon herunterfällt oder dieser zerplatzt, hat es das Spiel verloren. Bei diesem Geburtstagsspiel haben die Kinder allein beim Tanzen viel Spaß. Die Musik dazu wird natürlich von den Kindern selbst ausgesucht. Kleine Strolche werden versuchen, den gegnerischen Paaren den Ballon wegzuschubsen, was meist mit viel Gekicher einhergeht. Achtung: Es kann allerdings auch zu Tränen kommen und dem Gefühl, "der ist gemein zu mir!".

Topfschlagen

Als Klassiker unter den Geburtstagsspielen für Kleinkinder gilt nach wie vor das Topfschlagen. Einem Kind werden die Augen mit einem Tuch verbunden. Mit einem Kochlöffel bewaffnet soll es einen umgekehrt auf den Boden platzierten Kochtopf finden, unter dem eine Leckerei als Preis versteckt ist. Die wartenden Kinder finden dieses Spiel besonders lustig, weil sie häufig weghüpfen müssen, um dem schlagenden Kochlöffel zu entfliehen.

Würstchenkette

Die Würstchen-Kette ist ein Geburtstagsspiel für Kleinkinder, das sowohl im Haus als auch draußen gespielt werden kann. Bei diesem Spiel werden so viele Knackwürstchen nebeneinander an einer Schnur befestigt, wie Kinder daran teilnehmen. Diese Würstchen-Kette wird so aufgehängt, dass die Kinder die Wurst im Stehen gerade so anbeißen beziehungsweise abbeißen können, ohne die Hände zu benutzen. Wer nun seine Wurst zuerst aufgegessen hat, ist Sieger. Die auf Zehenspitzen stehenden Kinder machen allerlei Verrenkungen und Hüpfer, um an ihre Wurst zu gelangen. Das ist für alle Zuschauer ein lustiger Anblick und satt werden die Kinder nebenher auch.



Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Frühförderung
Musik, PEKiP und Co.
Musikerziehung, Turnen und PEKIP: Was fördert Ihr Kind am besten?  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Frühförderkurse für Babys: Wir stellen Ihnen die verschiedenen Angebote vor. mehr

Lernen
Bewegung setzt die Wörter in Gang
Schritte und Bewegung bringen auch die Sprache in Gang.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Spaziergänge und Bewegungsspiele helfen beim Sprechenlernen. mehr

Soziale Entwicklung
Wer spielt mit mir?
Für Kleinkinder sind Eltern die wichtigsten Spielpartner.  (Quelle: imago)

Spielkamerad oder Konkurrent? Ab wann Kleinkinder Gesellschaft brauchen. Entwicklung

Spielzeug
Spielzeug: Platz 2 der gefährlichen Produkte
Altersgerechtes Spielzeug unterstützt die Entwicklung. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Giftig, mangelhaft, gefährlich? Worauf Eltern beim Spielzeugkauf achten sollten. mehr

Kleinkind: Spielen
Nicht lange bei der Sache?
Wenn die Mama ein Spielzeug auch toll findet, bleibt das Kind länger interessiert. (Quelle: imago)

Wie man sprunghafte Kinder dazu bringt, sich länger mit Spielzeug zu beschäftigen. Spiel-Tipps


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal