Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Kleinkind > Spiel und Bewegung für Kleinkinder >

Zehn lustige Spiele für drinnen und draußen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zehn lustige Spiele für drinnen und draußen

10.01.2012, 13:07 Uhr | t-online.de

Zehn lustige Spiele für drinnen und draußen. Das große Spielebuch für drinnen und draußen von Petra Kulbatzki (Quelle: Schwager und Steinlein)

Das große Spielebuch für drinnen und draußen von Petra Kulbatzki (Quelle: Schwager und Steinlein)

Nicht schon wieder Versteckspielen oder Sackhüpfen! Früher oder später gehen Eltern die Ideen für Spiele aus, mit denen man die Sprösslinge an Regentagen oder bei Kindergeburtstagen beschäftigen kann. Hier finden Sie zehn Spiele für drinnen und draußen.

Bloß keine Langeweile aufkommen lassen

Spätestens wenn quirlige kleine Gäste zum Kindergeburtstag erwartet werden, ist es nützlich, ein anregendes Spielebuch zur Hand zu haben. Langeweile ist frustrierend für das Geburtstagskind und seine Gäste. Und für die Nerven der Eltern ist es besser, den Ablauf der Kinderparty mit vorbereiteten Spielen ein wenig zu moderieren, bevor die Rasselbande wild durch die Wohnung tobt.

Buchtipp: Spiele für drinnen und draußen

Über 100 Ideen liefert beispielweise "Das große Spielebuch für drinnen und draußen" von Petra Kulbatzki (Verlag Schwager und Steinlein). Es ist eine Fundgrube für Bewegungsspiele und ruhige Spiele im Kreis, aber auch knifflige Denkaufgaben für Kinder von vier bis zehn Jahren. Die lustigen Illustrationen von Kerstin Völker regen die Kinder zudem an, sich selbst ein Spiel auszusuchen. Wir stellen zehn Spiele aus dem Buch in unserer Klick-Show vor.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Frühförderung
Musik, PEKiP und Co.
Musikerziehung, Turnen und PEKIP: Was fördert Ihr Kind am besten?  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Frühförderkurse für Babys: Wir stellen Ihnen die verschiedenen Angebote vor. mehr

Lernen
Bewegung setzt die Wörter in Gang
Schritte und Bewegung bringen auch die Sprache in Gang.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Spaziergänge und Bewegungsspiele helfen beim Sprechenlernen. mehr

Soziale Entwicklung
Wer spielt mit mir?
Für Kleinkinder sind Eltern die wichtigsten Spielpartner.  (Quelle: imago)

Spielkamerad oder Konkurrent? Ab wann Kleinkinder Gesellschaft brauchen. Entwicklung

Spielzeug
Spielzeug: Platz 2 der gefährlichen Produkte
Altersgerechtes Spielzeug unterstützt die Entwicklung. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Giftig, mangelhaft, gefährlich? Worauf Eltern beim Spielzeugkauf achten sollten. mehr

Kleinkind: Spielen
Nicht lange bei der Sache?
Wenn die Mama ein Spielzeug auch toll findet, bleibt das Kind länger interessiert. (Quelle: imago)

Wie man sprunghafte Kinder dazu bringt, sich länger mit Spielzeug zu beschäftigen. Spiel-Tipps


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal