Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Kleinkind > Spiel und Bewegung für Kleinkinder >

Die gemeinsame Zeit genießen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die gemeinsame Zeit genießen

Der wohl entscheidende Vorteil eines gemeinsamen Urlaubs ist das "Entschleunigen". Während es im Alltag oft ziemlich hektisch zugeht und wenig Zeit bleibt, kann man im Urlaub endlich mal innehalten und den Moment genießen. Davon profitieren nicht nur die Kinder, davon profitiert man auch selbst. Denn man beginnt wieder, vor allem wenn man mit kleineren Kindern unterwegs ist, die Welt um einen herum mit anderen Augen zu sehen und nicht nur die großen, sondern auch die kleinen Schönheiten der Natur zu entdecken und zu bewundern: das Schneckenhaus, das Reh am Waldrand, das Kräuseln der Wellen oder den Schnee ganz oben auf dem Berg. Das gemeinsame Staunen bringt positive Energie und lässt die Hektik des Alltags vergessen. Dieses Innehalten und die innere Ruhe, die dadurch entsteht, spüren auch die Kinder.

Also verbreiten Sie bloß nicht zu viel Stress im Urlaub und setzen Sie ihre Familie nicht unter Termindruck. Stattdessen nehmen Sie sich die Zeit zum Kuscheln, zum Vorlesen, zum gemeinsamen spielen und Toben und die Zeit für gemeinsame Ausflüge, bei denen man die neue Umgebung erforscht.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Weltklasse 
Amateurfußballer haut mit Tor alle vom Hocker

Diese Szene aus einem belgischen Amateurspiel geht um die Welt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal