Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Kleinkind >

Spiel und Bewegung für Kleinkinder

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tipps: So lernen Kinder geduldig zu sein

Seite 1 von 9

Das erste Lebensjahr kann entscheidend sein

11.07.2012, 18:53 Uhr

Damit Ihr Kind einmal geduldig wird, sollten Sie bereits ganz früh Grundlagen schaffen. Obwohl es paradox klingen mag: Je schneller Eltern im ersten Lebensjahr auf die Bedürfnisse ihres Kindes reagieren, desto geduldiger wird es später. Dadurch lernt das Baby, dass die Eltern ihm helfen werden. So entwickelt es das Vertrauen, dass sich seine Eltern kümmern und es nicht in Panik verfallen muss - selbst wenn es mal etwas länger dauert und ein wenig Geduld notwendig ist.




© Ströer Digital Publishing GmbH 2016

Anzeige
shopping-portal