Sie sind hier: Home > Eltern > Kleinkind > Spiel und Bewegung für Kleinkinder >

Mitmachen lassen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mitmachen lassen

12.07.2012, 11:37 Uhr

Das Kind quengelt, sie müssen aber noch dringend andere Dinge erledigen. Wenn Sie die Geduld Ihres Nachwuchses nicht überstrapazieren wollen, kann es in manchen Fällen helfen, das Kind einfach an Ihren Erledigungen zu beteiligen. Geben Sie ihm zum Beispiel beim Kochen einfach einen Topf und Kochlöffel, damit es auf dem Fußboden "mitkochen" kann oder lassen Sie Ihr Kind beim Packen der Tasche für den Spielplatzausflug helfen. Kleine Kinder helfen gerne - es macht sie stolz und beugt der Ungeduld effektiv vor.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping

Anzeige
shopping-portal