Sie sind hier: Home > Eltern > Kleinkind > Spiel und Bewegung für Kleinkinder >

Ihr Kind soll auch mal allein spielen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ihr Kind soll auch mal allein spielen

12.07.2012, 11:52 Uhr

Damit Ihr Kind Geduld lernt, erfordert es also auch eine gewisse Geduld bei den Eltern selbst. Sie müssen den Kleinen Zeit geben, ihre Umwelt zu entdecken und Dinge eigenmächtig auszuprobieren. Dazu gehört auch, dass Sie nicht permanent den großen Entertainer für Ihr Kind geben. Häufig nehmen Eltern sogar das Spielen der Kinder selbst in die Hand, indem sie ständig Ratschläge oder Spieltipps geben. Dabei ist es wichtig, den Nachwuchs in Ruhe und auch mal allein spielen zu lassen. Die Fähigkeit sich selbst zu beschäftigen, ist eine wesentliche Voraussetzung zum Erlernen von Geduld.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal