Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern >

Schulkind

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Seite 1 von 12

Trick: Gut verpacken

Keiner mag matschige Brötchen, in Einzelteile zerfallene Super-Sandwiches, zerkrümelte Power-Snacks. Was beim Anrichten noch appetitlich aussieht, kann zwei Stunden später und durchgeschüttelt auf dem Schulweg, ziemlich gelitten haben. Das Pausenbrot sollte unbedingt gut zu transportieren sein und einfach, am besten aus der Hand zu essen sein. Damit das Kind den Imbiss sofort im Pausentrubel findet, stecken sie die Box oder Tüte im Ranzen immer an die gleiche Stelle. Nachmittags wird die Verpackung am besten gleich herausgenommen, so werden keine Reste in der Box „gammelig“ oder tauchen erst nach Tagen bei der nächsten „Schulranzen-Razzia“ wieder aus.






© Ströer Digital Publishing GmbH 2016

Anzeige
shopping-portal