Sie sind hier: Home > Eltern > Schulkind >

Lothar Späth (Politiker, Manager, Autor, zwei Kinder)

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lothar Späth (Politiker, Manager, Autor, zwei Kinder)

Welche Note geben Sie dem deutschen Schulsystem? Warum?
Mit den Leistungen der Schüler geht es aufwärts und auch im Bereich der frühkindlichen Bildung werden immer mehr Kinder erreicht. Dass aber immer noch 20 Prozent der Schüler nicht über die elementarsten Kompetenzen im Lesen, Schreiben und Rechnen verfügen und dass 2006 immerhin 76.000 Schüler die Schule verlassen haben ohne zumindest einen Hauptschulabschluss in der Tasche zu haben, das kann unserem Selbstverständnis nicht entsprechen. Dass davon besonders Kinder aus sozial schwachen Familien oder mit Migrationshintergrund betroffen sind, ist Zeichen mangelnder Chancengleichheit in unserem Bildungssystem. Ich würde dem deutschen Schulsystem daher eine Drei minus geben. Wir sollten uns bewusst sein, dass Deutschland kein Land mit enormen Rohstoffreichtum ist, sondern dass wir voll und ganz auf den hohen Bildungsstand der Bürger und den technologischen Wissensvorsprung setzen müssen. (Quelle: Bildungslückengegner)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping

Anzeige
shopping-portal