Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Schulkind >

Grundschule: Lehrerinnen übertragen Mathe-Ängste auf Mädchen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Grundschule Mathematik  

Lehrerinnen übertragen Mathe-Ängste auf Mädchen

25.01.2010, 16:16 Uhr | dpa

Mädchen rechnet mit einem Abakus.Mathe-Angst der Lehrerin greift auf Mädchen über. (Bild: Imago) Grundschullehrerinnen, die selbst schwach in Mathematik sind, impfen ihren Schülerinnen die Angst vor dem Fach ein. Das haben Wissenschaftler der Universität von Chicago bei einer Studie von 17 Lehrerinnen der ersten und zweiten Klassen nachgewiesen. Nach einer Veröffentlichung in der "Proceedings of the National Academy of Sciences" (PNAS) reichte ein einziges Schuljahr unter dem Einfluss dieser Pädagoginnen, um Mädchen in der Klasse den Irrglauben zu vermitteln, dass sie von Natur aus schlechter im Rechnen und besser im Lesen sind.

Richtig Lernen
Mathematik 14-järiges Wunderkind darf in Cambridge studieren
Mathematik Angst vor den Zahlen
Halbjahreszeugnis Das können Eltern bei einem schlechten Zeugnis tun
Forum Diskutieren Sie mit

t-online.de Shop Professor Kageyamas Mathematik Training
t-online.de Shop Schulrechner von Casio
t-online.de Shop Vokabeltrainer: Unsere Angebote!
t-online.de Shop Kindermesslatte

Mädchen lassen sich von Lehrerin beeinflussen

Der Studie zufolge erbrachten Schülerinnen, die das stereotype Denken übernommen hatten, tatsächlich deutlich schwächere Leistungen in Mathe. Jungen blieben darin unbeeinflusst. Um zu testen, inwieweit sich die Ängste einer Lehrerin auf ihre Schülerinnen übertragen könnten, prüften die Forscher die Einstellung und Rechenkünste am Anfang und am Ende des Schuljahres. Dabei kam heraus, dass Mädchen, die sich dem Vorurteil angeschlossen hatten, in Mathe auf einer Bewertungsskala sechs Punkte hinter ihren unbeeinflussten Klassenkameraden und -kameradinnen zurückblieben: 102 zu 108 Punkten.

 

Fixierung auf gleichgeschlechtliche Rollenmodelle

Das amerikanische Schulsystem unterscheidet sich vom deutschen unter anderem darin, dass Lehrer ihre Klassen jeweils nur ein Jahr behalten. Amerikanische Grundschullehrer sind etwa zu 90 Prozent weiblich und werden während des Studiums nur minimal auf Mathematik vorbereitet, erläutert das Team um Sian Beilock. Aus anderen Studien ist bekannt, dass angehende Grundschullehrerinnen mehr Angst vor Mathe haben als Studenten aller anderen Fachrichtungen. Die Tatsache, dass das stereotype Denken nicht auf Jungen abfärbte, erklären die Psychologen damit, dass Kinder in diesem Alter vor allem auf gleichgeschlechtliche Rollenmodelle fixiert sind.

Hausaufgaben Der tägliche Kampf
Mobbing Wenn Lehrer Schüler auf dem Kieker haben
Newsletter Immer top-informiert mit dem Eltern-Newsletter

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal