Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Schulkind >

Sommerrodelbahnen: Ultimativer Rodelspaß im Sommer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sommerrodelbahnen  

Ultimativer Rodelspaß im Sommer

09.06.2010, 11:18 Uhr | K. Seitz, t-online.de

Sommerrodelbahnen: Ultimativer Rodelspaß im Sommer. Der Alpsee Coaster (Foto: Alpsee Bergwelt)

Der Alpsee Coaster (Foto: Alpsee Bergwelt)

Kaum liegt im Winter der erste Schnee, erobern Kinder mit strahlenden Augen den erstbesten Hügel und düsen mit ihren Schlitten hinunter. Und rennen wieder hoch. Und fahren wieder runter. Um auch im Sommer nicht auf diesen Spaß zu verzichten, lohnt sich der Besuch einer Sommerrodelbahn. Bewundern Sie die Sommerrodelbahnen auch in unserer Foto-Serie.

Deutschlands längste Sommerrodelbahnen

Mit der Doppelsesselbahn geht es den Berg hinauf und dann startet das Vergnügen im Alpsee Coaster im bayerischen Immenstadt. Die Strecke ist circa drei Kilometer lang und bietet 68 Kurven, 23 Wellen, 7 Jumps, 4 Brücken über Wege und Bäche. Auch den ein oder anderen Schrei hört man durch die Landschaft schallen. Sechs bis zehn Minuten dauert der Nervenkitzel bei der rasanten Abfahrt mit bis zu 30 Stundenkilometern auf der ganzjährig befahrbaren Trasse, die bis zu 350 Höhenmeter überwindet. Die faszinierende Streckenführung begeistert Groß und Klein. Eine der spektakulärsten Rodelbahnen Deutschlands erwartet den Besucher am Hasenhorn in Todtnau im Schwarzwald. Zum Startpunkt des schienengeführten Hasenhorn Coaster kommt man ganz bequem mit der modernen Doppelsesselbahn und dann geht es auf eine 2700 Meter lange Fahrt mit einem Höhenunterschied von 385 Metern.

Harmonie am Hang

Der Jaudenhang-Flitzer ist bei einem Höhenunterschied von 120 Meter insgesamt 1600 Meter lang. Der Jaudenhang-Flitzer der übrigens am Saisonende immer wieder abgebaut wird, fügt sich harmonisch in die Landschaft unweit von Lenggries ein. Während der Sommersaison, wartet Deutschlands längste klassische Sommerrodelbahn am Tölzer Hausberg Blomberg mit einer Gesamtlänge von 1286 Metern und einem Höhenunterschied von 220 Metern auf seine Besucher. Auch das Fort Fun Abenteuerland bietet eine 1250 Meter lange Sommerrodelbahn. Allerdings ist die Bahn nur eine der 40 Attraktionen in dem landschaftlich sehr schön gelegenen Freizeitpark. Die Sommerrodelbahn Tegelbergbahn liegt direkt an der Talstation der Tegelbergbahn mitten im Allgäu. Sie hat eine Länge von 760 Metern, bietet auf der relativ kurzen Strecke aber dennoch jede Menge Spaß. Und ein kurzer Blick über die Grenze: Der Rittisberg Coaster in Österreich ist mit seiner Länge von einem Kilometer und neun Metern Abstand zum Boden nicht zu verachten.

Weitere Sommerrodelbahnen in Deutschland

Mit dem Frankenrodel, einer klassischen Sommerrodelbahn und dem Alpine-Coaster Frankenbob bietet die Sommerrodelbahn Pottenstein in der Fränkischen Schweiz gleich zwei Anlagen. Auf eine werbewirksame Länge von genau 1000 Meter kommen einige weitere Sommerrodelbahnen wie die Alpspitzbahn im schönen Allgäuer Nesselwang, die Egidi-Buckel Sommerrodelbahn in Sankt Englmar im Bayerischen Wald oder auch der Harzbob rund um den Hexentanzplatz in Thale in Sachsen-Anhalt.

Die höchste Sommerrodelbahn der Welt

Der Alpine Coaster auf dem Glacier 3000 bietet eine wilde Gletscherfahrt. Die höchstgelegene Rodelbahn der Welt, lässt den Adrenalinspiegel in die Höhe schnellen. Auf bis zu sechs Metern über dem Boden und nahe am Abgrund erleben die Gäste ein Fahrgefühl der Extraklasse. Die Bahnlänge beträgt 1000 Meter, bei einem Höhenunterschied von 110 Metern. Das maximale Gefälle liegt bei circa 30 Prozent. Zusätzlich gibt es einen 520 Grad Kreisel, 10 Kurven, 6 Wellen, 3 Jumps und 2 Brücken.

Die Königin der Kurven

Hinauf geht es mit der Hirschberg Doppelsesselbahn am Hirschberg im Bregenzer Wald. Dann erwartet den Besucher eine rasante Fahrt über 1850 Meter mit 80 Kurven. Die Kinder und Eltern bestimmen das Tempo, mit dem sie ins Tal fahren, selbst, denn die Schlitten sind mit handlichen Bremsknüppeln ausgestattet. Wer da heil unten angekommen ist, hat sicherlich nicht nur jede Menge Spaß gehabt sondern auch weiche Knie. Die Sommerrodelbahn Hirschberg ist allerdings nur bei trockener Witterung in Betrieb! Nicht zu verachten ist eine Sommerrodelbahn im Harz - genauer in Wippra. Auch hier kommen große und kleine Gäste auf ihre Kosten.

Weitere Informationen

Die höchste Rodelbahn der Welt: www.gstaad.ch, www.glacier3000.ch, Gstaad 3000 AG, Le Chalet, CH-3780 Gstaad, Switzerland, Tel. +41 (0)24 492 09 23, Fax +41 (0)24 492 09 24, E-mail: info@glacier3000.ch
Die längste Sommerrodelbahn der Welt: www.hirschberg.at
Rodeln in der Fränkischen Schweiz: Frankenrodel und Sommerrodelbahn Pottenstein www.sommerrodelbahnen-pottenstein.de
Sommerrodelbahn Hirschberg: www.hirschberg.at; Die Sommerrodelbahn ist bei trockener Witterung von 9.00 bis 17.00 Uhr in Betrieb.
Rodelbahn in Wippra: www.wippra-harz.de/Rodelbahn

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal