Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Schulkind >

Geschenke: Das gibt es zur Einschulung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Einschulung  

Das schenken Eltern in diesem Jahr zur Einschulung

13.08.2010, 11:07 Uhr | Redaktionsdienst, t-online.de

Geschenke: Das gibt es zur Einschulung. Schuljunge mit seiner Schultüte.

Seit 200 Jahren ist die Schultüte Brauch in Deutschland. Doch was schenken Eltern heute? (Bild: imago)

In einigen Bundesländern ist es schon geschehen. Für Hunderttausende weitere Kinder beginnt erst innerhalb der kommenden Wochen der "Ernst des Lebens"; sie werden eingeschult. Während im Osten Deutschlands die Einschulung richtig feierlich vollzogen wird, mit Verwandten, Essen gehen und allem, was dazu gehört, geht es in West-Deutschland häufig nüchterner zu. Das Verbraucherportal preisvergleich.de untersuchte nun: Was schenken die Deutschen ihren Kindern zur Einschulung? Seit 1810 ist die berühmte Schultüte Brauch in Deutschland. Doch was kommt heute in die Schul- oder Zuckertüte? Hierfür wurde das Institut Forsa beauftragt. 4000 Bürger sollten die Frage beantworten. Parallel wertete preisvergleich.de unter Millionen von Suchanfragen aus, welche Marken unter den von Forsa ermittelten Produktgruppen bei den Kids am beliebtesten sind. Grund: Viele Marken genießen bei Kindern einen gewissen "Kultstatus". Beispiel: Hannah Montana aus der gleichnamigen Fernsehserie auf Super RTL.

Immer öfter Renten- und Ausbildungsversicherungen als Geschenke

Das Ergebnis zeigt: Der seit Jahren zu beobachtende Trend, dass immer weniger pädagogisch "wertvolle" Geschenke an die Kleinen gehen, sondern teils auch ganz praktische, bestätigt sich in der Studie. Gleichzeitig, und das ist neu, werden zunehmend zukunftssichernde Geschenke zur Einschulung gemacht. So schenken bereits drei Prozent aller Deutschen ihren Kindern eine Rentenversicherung zum Schulanfang. Interessant hierbei: In Ost-Deutschland sind es sogar fünf Prozent, im Westen nur zwei. Insgesamt vier Prozent schenken mittlerweile eine Ausbildungsversicherung. Auch hier gibt es klare Unterschiede zwischen West- und Ostdeutschland. Mit fünf Prozent zeigen sich auch hier die Ost-Deutschen besonders besorgt um die Zukunft ihrer Kinder. In West-Deutschland schenken lediglich drei Prozent bislang eine Ausbildungsversicherung. Sowohl die Rente- wie Ausbildungsversicherung spiegelt die Angst vieler Eltern wider, dass die Zukunft ihrer Schützlinge alles andere als sicher ist.

Diese Produkte bekommen Kinder zur Einschulung

An der Spitze der am liebsten verschenkten Dinge sind mit 57 Prozent unangefochten die Schulutensilien. Es folgen mit 42 Prozent Bücher. Nach wie vor sehr gefragt sind auch Süßigkeiten (42 Prozent), Lernspielzeug (32) oder Sportartikel (26). Das zeigt: Eltern kümmern sich, entgegen vieler Meldungen, durchaus auch um die sportlichen Aktivitäten ihrer Kinder. Jedes vierte Kind erhält mittlerweile Geld zur Einschulung. Nur zwei Prozent bekommen bereits mit sechs oder sieben Jahren ein eigenes Handy. Nur jedes 100. Kind erhält zur Einschulung bislang ein Notebook. Psychologe Bernd Kielmann vom Hamburger Institut für Gruppendynamik findet das nicht bedenklich: "Wichtig ist, dass die Kinder bereits im Kindergarten sowie in der Grundschule lernen, einen PC zu bedienen. Sie müssen aber nicht zwangsläufig in dem frühen Alter bereits einen besitzen."

Geschenke zur Einschulung

Gesamt in %

West in %

Ost in %

Schulutensilien

57

56

58

Bücher

42

40

50

Süßigkeiten

41

35

61

Lernspielzeug

32

31

37

Sportartikel

26

25

29

Geld

25

24

31

Brotbüchse/ Trinkflasche

24

23

28

Kuscheltiere/ Spielfiguren

18

15

31

Bauspielzeug

17

16

23

Uhr/ Schmuck

13

12

18

CDs und DVDs

13

12

15

Spielautos

8

7

10

Kinderduschset

6

7

2

Ausbildungsversicherung

4

3

5

Rentenversicherung

3

2

5

Handy

2

2

2

tragbare Playstation/ Nintendo

2

2

1

Schultüte/ Schultasche

2

2

1

Kleidung

1

1

2

Elektronik (Laptop, Fotoapparat)

1

1

1

Einladung/ Gutschein

1

1

0


Das sind die beliebtesten Kinder-Marken

Schaut man sich unter über fünf Millionen Suchanfragen bei preisvergleich.de jene Produktgruppen an, die besonders gerne geschenkt werden, so lassen sich diverse Marken als klare Favoriten der Kinder feststellen. Berücksichtigt wurden jene Produkte/Marken, die in den vergangenen sechs Wochen mindestens 25 Prozent mehr Suchanfragevolumen aufwiesen. Erfahrungswerte belegen, dass es sich zum überwiegenden Teil um Suchanfragen handelt, die im Zusammenhang mit Einschulungs-Geschenken stehen. Ganz vorne, mit über 2,4 Millionen Suchanfragen, sind die Lego-Produkte. Besonders beliebt ist hier die große Feuerwehrstation. Es folgen mit deutlichem Abstand die Hello Kitty-Produkte (unter anderem Schultüten, Unterwäsche, Süßigkeiten; 173.260 Anfragen). Beliebt sind auch Produkte von Spongebob Schwammkopf. Ganz weit vorne in der Beliebtheitsskala sind zudem Playmobil mit der Löwenritterburg, DVDs von Shrek, die tragbare Spielekonsole von Nintendo oder das Freundebuch von Hannah Montana. Unter den Füllern ist vor allem Lamy beliebt, bei den Uhren die Kinderuhr von Adidas. Hoch im Geschenke-Kurs ist auch die Bettwäsche von Lilifee. Jungs bleiben Jungs, möchte man sagen, wenn die Studie feststellt, dass die gute alte Ritterburg immer noch sehr gerne verschenkt wird. Der Renner ist jene von Haba. Dazu passt, dass der Ritter von Monchichi ebenfalls sehr häufig in die Zuckertüte oder Einschulungstüte wandert.

1. Lego (Große Feuerwehrstation)

2. Hello Kitty (Schultüte)

3. Spongebob (Ananashaus)

4. Playmobil (Löwenritterburg)

5. Shrek (DVDs)

6. Nintendo (tragbare Spielekonsole)

7. Hannah Montana (Freundebuch)

8. Lamy (Abc Füller)

9. Adidas (Kinderuhr)

10. Lilifee (Bettwäsche)

11. Haba (Ritterzelt)

12. Monchichi (Ritterfigur)

13. Mattel (Barbie)

14. Panini (Dinosaurier Album)

15. Ravensburger (Puzzle)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Eltern
Das kostet ein Schulleben
Spartips zur Einschulung: Das kostet ein Schulleben. (Screenshot: ZoomIn)

Schulranzen, Bücher, Hefte: Schon die Grundschule kann für Eltern zum teuren Spaß werden. zum Video

Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal