Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Schulkind >

Wenn die erste Liebe auf sich warten lässt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bin noch solo, na und? - Single sein ist keine Schande

05.12.2011, 17:06 Uhr | dpa

Wenn die erste Liebe auf sich warten lässt. Single-Teenager wünscht sich einen Freund.

Wenn die erste Liebe bei Teenagern auf sich warten lässt. (Bild: imago) (Quelle: imago)

Lassen erster Freund oder Freundin auf sich warten, geraten Jugendliche schnell in Erklärungsnot. Vor allem von Gleichaltrigen hagelt es dumme Sprüche und Hänseleien. Als Gegenstrategie hilft den Teenagern, selbstbewusst zu kontern.

"Du bist noch Jungfrau?" Unerfahrenheit ist vielen "peinlich"

Als unerfahren zu gelten, ist eine doofe Sache. Wer gibt schon gerne zu, von bestimmten Dingen noch keine Ahnung zu haben? Das gilt besonders für Liebe und Sex. Wenn es rauskommt, müssen sich Jugendliche oft blöde Sprüche anhören. In solchen Situationen hilft es, schlagfertig zu kontern und cool zu bleiben - auch wenn das einem gerade dann nicht immer leicht fällt.

In der Übergangsphase vom Kind zum Jugendlichen herrscht unter Gleichaltrigen ohnehin "ein ziemlich rauer Ton", sagt Ekkehard Sander vom Deutschen Jugendinstitut (DJI) in München. Da gehe es zur Sache. Und Liebe und Sex seien die heikelsten Themen überhaupt. Schnell heißt es dann schon mal: "Du hast immer noch keinen Freund - wie peinlich!" oder "Was? Du bist noch Jungfrau?".

Cool bleiben gegenüber Hänseleien

Niemand gebe daher zu, dass er in Wirklichkeit noch nie eine Freundin oder einen Freund gehabt, geschweige denn sexuelle Erfahrungen gemacht hat. "Das ist ein Alter, in dem man Camouflage übt, so tut als ob", erläutert Sander. Unfreiwillige Singles müssen die "Erfahrungsberichte" ihrer hänselnden Altersgenossen daher nicht immer für bare Münze nehmen.

Für Jungen kommt laut Sander erschwerend hinzu, dass sich die Mädchen in diesem Alter sichtbar schneller entwickeln. Sie seien geistig und körperlich viel weiter, hätten oft ältere Freunde, während sich die Jungen eher mit sich selbst und ihresgleichen beschäftigen. "Das macht es Jungen nicht gerade leichter, ein Selbstbild zu entwickeln, das auch trägt", sagt Sander.

Mangelndes Selbstbewusstsein

Dies ist oft der Knackpunkt, ob Jugendliche wegen ihres unfreiwilligen Single-Daseins überhaupt blöde Sprüche zu hören bekommen. "Jemand, der ein gesundes Selbstbewusstsein hat, wird auch nicht gehänselt", meint etwa die Jugendpsychologin Christiane Papastefanou in Ludwigshafen.

Auch für Martin Schweer, Professor für Pädagogische Psychologie an der Universität Vechta, nimmt ein schädigender Einfluss seitens der Altersgenossen zu, je schwächer das Selbstwertgefühl ist. In diesem Fall seien Bezugspersonen wichtig, die Jugendlichen ein stabilisierendes Umfeld geben können. Das könnten die Eltern sein oder Freunde aus einem anderen Bekanntenkreis.

Humor hilft gegen Sticheleien

Je weniger stabilisierende Elemente für den Jugendlichen vorhanden sind, umso größer ist die Gefahr, dem 'gewünschten Bild' entsprechen zu wollen", erläutert Schweer. "Dieses kann dann auch zu Verkrampfungen im Umgang mit dem anderen Geschlecht führen." Das mache die Situation jedoch nur noch vertrackter.

Die Strategie sollte daher Christiane Papastefanou zufolge lauten, in solchen Situationen selbstbewusst aufzutreten und die Sticheleien mit Humor abzuschmettern. Man sollte das Alleinsein nicht als Schwäche auffassen: "Man sollte sagen, dass man nicht die Erstbeste nimmt und sich noch für jemanden aufhebt" - und dass das Single-Dasein "eine freiwillige Sache ist und keine Notsituation".

Professor Schweer empfiehlt ein "Ausprobieren" der Kommunikation mit dem anderen Geschlecht, "das fern von diesem hänselnden Umfeld stattfindet". Das könne den Jugendlichen helfen, ihre Unsicherheiten abzubauen. Papastefanou rät außerdem zu Gelassenheit. Tatsächlich sei das Single-Dasein ja oft ein Zeichen, dass man einfach noch nicht die Richtige oder den Richtigen gefunden hat. Vielleicht erledige sich das "Problem" ohnehin bald von selbst: "Kommt Zeit, kommen Freunde."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal