Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern >

Schulkind

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Start 2018: Kultusminister beschließen "Digitalstrategie" für Schulen
Start 2018: Kultusminister beschließen

Deutschlands Schüler sollen für die digitale Welt fit gemacht werden. Dieses Ziel verfolgt die "Digitalstrategie" der Kultusministerkonferenz (KMK). Schon ab dem Schuljahr 2018/2019 sollen die Vorgaben umgesetzt werden. Darin wird festgeschrieben, welche Computer-Kompetenzen die Jugendlichen künftig haben müssen, wenn sie die Schule verlassen. ... mehr

Bundesverwaltungsgericht: Muslimische Mädchen müssen schwimmen
Bundesverwaltungsgericht: Muslimische Mädchen müssen schwimmen

Muslimische Mädchen dürfen sich nicht aus religiösen Gründen vom gemeinsamen Schwimmunterricht mit Jungen befreien lassen. Das geht aus einem Beschluss das Bundesverfassungsgerichts hervor.  (Az. 1 BvR 3237/13) Eine Schülerin hatte sich erfolglos durch alle Instanzen geklagt und wollte ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichts von 2013 kippen. Als ... mehr

TV-Koch Tim Mälzer: Deutsche Eltern sollen mehr für ihre Kinder kochen
TV-Koch Tim Mälzer: Deutsche Eltern sollen mehr für ihre Kinder kochen

Er hat ja Recht, der Tim Mälzer, wenn er sagt, Eltern dürfen für 2,50 Euro pro Essen keine Spitzengastronomie in der Schulkantine erwarten. Aber viele Eltern haben vielleicht wirklich keine Ahnung, wie man selbst eine Mahlzeit zubereitet. Sie googeln, wie man Bratkartoffeln macht, posten Bilder vom perfekten Spiegelei, tauschen Tipps, wie man ... mehr

Syrien: Sorge um Twittermädchen Bana aus Aleppo
Syrien: Sorge um Twittermädchen Bana aus Aleppo

Bana meldet sich nach einer Funkstille zurück, doch gut klingen ihre Nachrichten aus Aleppo  nicht: Seit Wochen twittert die Siebenjährige mit ihrer Mutter aus Aleppos umkämpften Rebellengebieten. Mit ihren Texten, Fotos und Videos sorgen sie weltweit für Aufsehen. Doch die Sorge um Bana und ihre Familie wächst. "Hallo, meine Freunde - wie geht es ... mehr

Pisa-Studie 2015: Deutschland muss Rückschlag hinnehmen
Pisa-Studie 2015: Deutschland muss Rückschlag hinnehmen

Zum sechsten Mal wurden bei der  Pisa-Studie weltweit die schulischen Leistungen von Neuntklässlern untersucht. Deutsche Schüler mussten einen Rückschlag hinnehmen. Die Ergebnisse sind schlechter als drei und sechs Jahre zuvor, die Schüler blieben aber mit ihren Leistungen im oberen Drittel der Ranglisten. Bei der Pisa-Studie 2015 der Organisation ... mehr

Pisa-Studie 2015 der OECD: Was in Deutschland falsch läuft
Pisa-Studie 2015 der OECD: Was in Deutschland falsch läuft

Deutschland belegt Rang 16 von 72 bei der weltweiten Pisa-Studie 2015 – das klingt zunächst recht gut. Aber nicht gut genug? Andreas Schleicher, Chefkoordinator der Pisa-Studie bei der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung ( OECD), warnt davor, dass deutsche Schüler im Bildungsvergleich den Anschluss verlieren. Die ... mehr

Pisa-Studie 2015: Hätten Sie die Antworten gewusst?
Pisa-Studie 2015: Hätten Sie die Antworten gewusst?

Die Ergebnisse des Pisa-Tests 2015 liegen vor: Deutsche Schüler haben schlechter abgeschnitten als vor drei und sechs Jahren, liegen aber noch im oberen Mittelfeld. Schwerpunkt der  weltweiten Schulvergleichsstudie  waren die Naturwissenschaften. In unserem Quiz finden Sie eine Auswahl von Beispielfragen aus dem Pisa-Test 2015. Testen Sie hier Ihr ... mehr

Mobbing: Schüler stellen peinliche Lehrer-Videos ins Internet
Mobbing: Schüler stellen peinliche Lehrer-Videos ins Internet

Seit es Smartphones gibt, kann die ganze Welt auf Youtube darüber lachen, wie sich "Lehrer X" zum Deppen macht. Die hämische Schülerschaft lauert auf jeden filmreifen Ausraster. Doch die Folgen für filmende Schüler und betroffene Lehrer können gravierend sein. ... ... mehr

Timss-Studie: Deutsche Grundschüler sind Mathe-Muffel
Timss-Studie: Deutsche Grundschüler sind Mathe-Muffel

Wie gut sind deutsche Grundschüler in Mathe und Naturwissenschaften im weltweiten Vergleich? Die Antwort ist besorgniserregend. Deutschlands Grundschüler haben große Probleme mit Mathematik und beherrschen gerade mal die Grundrechenarten. In diesem wichtigen Unterrichtsfach sind sie laut der Bildungsstudie Timss im internationalen Vergleich mit 522 ... mehr

Hochbegabung: Bund gibt 125 Millionen für leistungsstarke Schüler
Hochbegabung: Bund gibt 125 Millionen für leistungsstarke Schüler

Hochbegabte Schüler wurden in Deutschland bislang nicht ausreichend gefördert. Ein spezielles Programm soll das nun ändern. ... ... mehr

Früher Analphabet - heute Kinderbuchautor: Tim-Thilo Fellmer
Früher Analphabet - heute Kinderbuchautor: Tim-Thilo Fellmer

Es ist kaum zu glauben, dass in einem Land wie Deutschland mehrere Millionen Menschen nicht richtig lesen und schreiben können. Tim-Thilo Fellmer war früher einer von ihnen. Heute ist er Schriftsteller. Seit Jahren kämpft der Kinderbuchautor Tim-Thilo Fellmer gegen den Analphabetismus von Millionen Menschen in Deutschland - und zwar als ehemaliger ... mehr

Mobbing: Auch Minderjährige können belangt werden
Mobbing: Auch Minderjährige können belangt werden

Seitdem Hänseleien gegen Kinder und Jugendliche größtenteils per Smartphone & Co. im virtuellen Raum stattfinden, hat Mobbing eine gefährliche, unkontrollierbare Qualität bekommen. Doch die Opfer solcher Hasstiraden und Attacken können sich rechtlich zur Wehr setzen - sogar gegen Täter, die noch strafunmündig sind. Beleidigt, erniedrigt und ... mehr

Hausaufgaben werden immer öfter digital erledigt
Hausaufgaben werden immer öfter digital erledigt

Information in Büchern nachschlagen und fein säuberlich mit dem Füller niederschreiben – das ist fast vorbei. Bei ihren Hausaufgaben nutzen Schüler verstärkt das Internet. Computer und Smartphones dienen also nicht nur der Ablenkung, sondern sind wesentliche Lernmittel. Jugendliche machen an Wochentagen im Schnitt eineinhalb Stunden Hausaufgaben - ... mehr

Weniger "Komasaufen" in Deutschland
Weniger

Der Trend zum Komasaufen unter Jugendlichen ebbt offenbar ab. Die Bereitschaft zum Alkoholkonsum bei Erwachsenen und Kindern sei aber weiterhin hoch, teilte das Statistische Bundesamt mit.  Fast 22.000 Kinder und Jugendliche in Deutschland wurden im vergangenen Jahr wegen akuten Alkoholmissbrauchs in Krankenhäusern stationär behandelt. Wie die ... mehr

Pisa-Studie 2016: Koordinator meckert wieder über Deutschland
Pisa-Studie 2016: Koordinator meckert wieder über Deutschland

Bei "Pisa" denken die Deutschen schon lange nicht mehr an Italien, sondern an das schlechte Abschneiden deutscher Schüler im internationalen Vergleich. Am 6. Dezember stehen die nächsten Ergebnisse an. Im Vorfeld kritisiert der "Pisa-Papst", dass die Reformen in Deutschland Schwung verloren hätten. Der Koordinator für die Pisa-Studien, Andreas ... mehr

IQB-Bildungstrend, Timss, Pisa: Zeugnis-Zeit für deutsche Schüler

Wie gut sind deutsche Schüler? Antwort auf diese Fragen geben die Ergebnisse zahlreicher Studien. Auf die regionale IQB-Studie zu Neuntklässlern in Deutsch und Englisch folgen die Timss-Ergebnisse der Jahrgangsstufe vier in Mathe und Naturwissenschaften. Dann das Test-Highlight Pisa -  Experten gehen für Deutschland von einer solide Note 3 aus. Die Spannung steigt. Am 6. Dezember veröffentlicht die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) ihre sechste Pias-Bildungsstudie. ... ... mehr

Andreas Schleicher: Bildungserfolg weiterhin vom sozialen Kontext abhängig
Andreas Schleicher: Bildungserfolg weiterhin vom sozialen Kontext abhängig

Schlechte Testergebnisse von deutschen 15-Jährigen in Kernfächern lösten vor 15 Jahren den Pisa-Schock aus. Danach wurde im deutschen Bildungssystem viel reformiert. Pisa-Koordinator Schleicher erteilte dafür Lob, aber auch Kritik, weil einige Hausaufgaben noch immer nicht gemacht wurden. Deutschlands Bildungssystem hat aus dem Pisa-Debakel vor 15 ... mehr

Jim-Studie: WhatsApp bei Jugendlichen hoch im Kurs, Facebook sinkt
Jim-Studie: WhatsApp bei Jugendlichen hoch im Kurs, Facebook sinkt

Wie kommunizieren Jugendliche? Eines steht fest: Bei Facebook immer seltener. Das ist eines der Ergebnisse der alljährlichen Jim- Studie. Mädchen und Jungen in Deutschland tauschen sich im Internet meistens über WhatsApp aus: 95 Prozent der Jugendlichen zwischen zwölf und 19 Jahren nutzen diesen Chat-Dienst regelmäßig, geht aus ersten ... mehr

Ministerin Klaubert gegen generelles Smartphone-Verbot im Unterricht
Ministerin Klaubert gegen generelles Smartphone-Verbot im Unterricht

Thüringens Bildungsministerin Birgit Klaubert (Linke) steht einer Nutzung von Smartphones im Unterricht aufgeschlossen gegenüber. "Es generell zu untersagen, halte ich für nicht richtig", sagte sie der Deutschen Presse-Agentur. Verbote und eine Tabuisierung brächten nichts, zumal alle Kinder dafür auch Umgehungsstrategien hätten. Zudem besäßen ... mehr

Keine Helikopter-Eltern: So "gefährlich" war die Kindheit früher

"Wenn du als Kind in den 60er oder 70er Jahren gelebt hast, ist es kaum zu glauben, dass du so lange überleben konntest." So beginnt ein Internet-Kettenbrief, der bei Menschen über 35 nostalgische Gefühle auslöst und als Manifest gegen übervorsichtige Helikopter-Eltern dient. Denn: Wir kletterten noch auf Bäume, heizten ohne Helm mit dem Fahrrad über Buckelpisten, liefen zu Fuß zur Schule und kamen erst im Dunkeln vom Spielen heim. Und alles ohne Handy. Wer erinnert sich? ... ... mehr

erste Seite vorherige Seite

Seite

123456

...

63nächste Seiteletzte Seite



Anzeige
shopping-portal