Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Schulkind >

Geburtstag: Die Sendung mit der Maus wird 40

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Die Sendung mit der Maus" erklärt seit 40 Jahren die Welt

07.03.2011, 11:31 Uhr | ruf, t-online.de

Geburtstag: Die Sendung mit der Maus wird 40. Die Maus feiert mit den drei Moderatoren der "Sendung mit der Maus" Armin Maiwald, Ralph Caspers und Christoph Biemann ihren 40. Geburtstag. (Foto: Philipp Guelland/dapd)

Die Maus feiert mit den drei Moderatoren der "Sendung mit der Maus" Armin Maiwald, Ralph Caspers und Christoph Biemann ihren 40. Geburtstag. (Foto: Philipp Guelland/dapd) (Quelle: dapd)

Eigentlich sollte die Maus nur einmal auftreten in einer TV-Bildergeschichte über eine Mäusefamilie in einem Laden. Die orangefarbene Maus wurde aber so beliebt, dass sie nun schon seit vier Jahrzehnten über die Bildschirme flimmert. Die Maus-Spots sind seit 1972 der Rahmen für die Lach- und Sachgeschichten des WDR. Daher heißen sie seitdem auch "Die Sendung mit der Maus". Die Serie sehen jeden Sonntag sehr viele Kinder und erwachsene Zuschauer. Zum Maus-Team gehören inzwischen zirka 200 Mitarbeiter.

40 Jahre "Sendung mit der Maus"

1975 kommt der blaue Elefant hinzu, 1987 hat die gelbe Ente ihren ersten Auftritt an der Seite der Maus. Seit 1991 spinnt Käpt'n Blaubär sein Seemannsgarn in der Serie. 1995 erhalten die beiden Sachgeschichtenmacher Armin Maiwald und Christoph Biemann das Bundesverdienstkreuz. Im März 1996 geht der "Maus-Club" an den Start, moderiert von Ralph Caspers, der seit 1999 auch Sachgeschichten beisteuert. Für seine Rap-Version vom Hit "Hier kommt die Maus" erhält Stefan Raab im selben Jahr eine Goldene Schallplatte.

Was ist das Geheimnis des Erfolgs?

Die Lach- und Sachgeschichten mit Maus, Ente und Elefant sind für jüngere Kinder gemacht, dennoch lieben auch Erwachsene die vielen Erklärstücke der Sendung. Bisher wurden 3630 Lach- und gut 2520 Sachgeschichten ausgestrahlt. "Das Erfolgsrezept ist, dass Kompliziertes einfach gesagt wird. Und für jedes Alter ist etwas dabei: Die kleinen Maus-Spots, die längeren Zeichentrickfilme, die Erklärstücke - und die Musik ist auch wichtig", erzählt Ralph Caspers.

Eine ehrliche Sendung

"Die Sendung kommuniziert immer auf Augenhöhe mit den Kindern. Sie erklärt, aber mit Spaß und auf unterhaltsame Weise. Eigentlich ein einfaches Prinzip. Man nimmt als Zuschauer immer etwas mit", sagt Christoph Biemann, in seinem legendären grünen Pullover. "Es gibt kein Tri-Tra-Trallala, die Maus will auch nicht niedlich sein. Die Kinder merken, das ist eine ehrliche Sendung. Und wir gehen immer dahin, wo Kinder sonst nicht hinkommen", sagt der 58-Jährige.

Die Erfolgsgeschichte der Maus geht weiter

Seit 1997 ist die Maus auch auf Ki.Ka zu sehen, ein Jahr später entsteht die erste Radiosendung mit der Maus. Im März 2001 wird 30. TV-Geburtstag gefeiert. Vier Jahre später berichtet die Sendung auch erstmals aus dem Ausland, den Anfang macht Japan. Die Familienshow "Frag doch mal die Maus" - Kinder fragen und Promis antworten - hat 2006 Premiere und wird heute von Eckart von Hirschhausen moderiert. Die Juli-Ausgabe soll ganz im Zeichen des runden Geburtstags stehen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal