Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Schulkind >

Schüler arbeiten am Sozialen Tag für Balkan-Projekte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schüler arbeiten am Sozialen Tag für Balkan-Projekte

09.06.2011, 08:59 Uhr | dpa

Schüler arbeiten am Sozialen Tag für Balkan-Projekte. Schüler beim Fotoshooting für die Hilfsorganisation "Schüler Helfen Leben". (Foto: imago) (Quelle: imago)

Schüler beim Fotoshooting für die Hilfsorganisation "Schüler Helfen Leben". (Foto: imago) (Quelle: imago)

Viele Mädchen und Jungen sind am Mittwoch nicht zur Schule gegangen, um für einen guten Zweck zu arbeiten. Sie jobben in Betrieben und Behörden, bei Verbänden, in Kliniken und sozialen Einrichtungen zugunsten von Jugend- und Bildungsprojekten auf dem Balkan. Die Hilfsorganisation "Schüler Helfen Leben" als Veranstalter des sogenannten Sozialen Tages, erwartet in ganz Deutschland mehr als 100.000 Teilnehmer, etwa die Hälfte davon in Schleswig-Holstein.

Schüler spenden für Schulprojekte

Sie könnten eine Spendensumme von insgesamt 1,6 Millionen Euro erarbeiten. Bisher haben die Schüler seit 1992 über 20 Millionen Euro für Projekte in Südosteuropa gespendet. Der Soziale Tag steht unter der Schirmherrschaft von Kanzlerin Angela Merkel und Familienministerin Kristina Schröder.

 

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal