Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Schulkind >

Gewalt an Schulen: Pädagogen am Rande des Nervenzusammenbruchs?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Drei Lehrer im Interview  

Pädagogen am Rande des Nervenzusammenbruchs?

17.10.2011, 13:33 Uhr | t-online.de

Gewalt an Schulen: Pädagogen am Rande des Nervenzusammenbruchs? . Lehrer: Traumberuf oder Alptraum? (Quelle: imago)

Lehrer: Traumberuf oder Alptraum? (Quelle: imago)

Die Schüler laut, gewaltbereit und führungslos, die Schulen verlottert und sanierungsbedürftig und die Lehrer am Rande des Nervenzusammenbruchs. Glaubt man den negativen Berichten in der Presse oder den Doku-Soaps privater Fernsehsender steht es schlimm um unsere Schulen - und unsere Schüler. Doch sehen Lehrer ihren Beruf wirklich als so anstrengend an? Ist die Situation an deutschen Schulen so schlimm, wie uns das Reality-TV weiß machen will oder wird mal wieder maßlos übertrieben?

Pädagogen berichten aus dem Alltag

Wir haben zwei Lehrerinnen und eine Schulsozialarbeiterin interviewt und sie gefragt, wie die Situation an ihren Schulen ist. Am Rande des Nervenzusammenbruchs steht keine von ihnen, doch die Arbeitsbelastung ist hoch und Probleme unter den Schülern können sie nicht leugnen - Mobbing und Raufereien sind an der Tagesordnung. Doch alle drei setzen sich für ein gutes Schulklima ein und berichten über viele positive Maßnahmen, welche die Rahmenbedingungen an ihren Schulen verbessern sollen.

Schulsozialarbeiterin Annette K.: "Ich wurde von einem Achtjährigem getreten"

Förderschullehrerin Alexandra K.: "Lehrer sind Einzelkämpfer"

Gymnasiallehrerin Katrin V.: "Ich bin gerne Lehrerin"

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal