Sie sind hier: Home > Eltern > Schulkind >

An den Feiertagen eine Lernpause einlegen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

An den Feiertagen eine Lernpause einlegen

09.12.2011, 10:08 Uhr | dpa

An den Feiertagen eine Lernpause einlegen. Kinder sollten sich an Weihnachten vom Schulstress erholen und eine Lernpause einlegen. (Quelle: imago)

Kinder sollten sich an Weihnachten vom Schulstress erholen und eine Lernpause einlegen. (Quelle: imago)

Für viele Schüler gehört Büffeln an den Weihnachtstagen mit dazu. Damit sollten sie es aber nicht übertreiben. Zumindest bis zum 26. Dezember sollten die Schulsachen nicht angerührt werden, empfiehlt Andrea Heiliger vom Bundesverband Nachhilfe- und Nachmittagsschulen (VNN). Danach könnten Jugendliche mit kleinen Einheiten anfangen: "30 Minuten Vokabeln lernen oder sich das Problemfach vornehmen", rät Heiliger. Das bringe bereits etwas.

Neue Lernmethoden ausprobieren

Die Ferienzeit könne auch gut dazu genutzt werden, neue Methoden beim Lernen auszuprobieren. Wer Defizite in einer Fremdsprache habe, könne beispielsweise einen Kinofilm in der Originalfassung anschauen oder ein Buch in der jeweiligen Sprache lesen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal