Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern >

Schulkind

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schule der Zukunft: Sechs Thesen von Lehrern

Seite 1 von 6

Lasst den Schulen mehr Freiheit!

24.04.2012, 17:52 Uhr

Die bildungspolitischen Streitthemen wie die Schulstruktur oder die Länge der gemeinsamen Grundschulzeit helfen uns nicht mehr weiter. Die Bildungsforschung weiß längst: Strukturfragen sind weitaus weniger relevant für den Bildungserfolg als gute Lehrer und guter Unterricht. Dies ist das Kerngeschäft von Schule - und es kann an jeder Schule gelingen. Dafür jedoch brauchen Schulen weniger behördliche Vorgaben und Regelkontrolle. Bildungspolitik muss eine Kultur der Ermöglichung etablieren.

Eine innovationsgetriebene Bildungspolitik "von oben" und eine administrative Dauerbelastung durch die Umsetzung immer neuer Reformvorhaben ersticken die Motivation und den Gestaltungswillen der Akteure vor Ort. Vielmehr bedarf es zentraler und verbindlicher Qualitätsstandards und Leistungsziele. Zugleich aber sollte der Weg zum Ziel den Schulen überlassen werden. Hierfür brauchen diese mehr Freiheit bei Lehrplangestaltung und Personalauswahl sowie ein selbst verantwortetes Budget.




© Ströer Digital Publishing GmbH 2016

Anzeige
shopping-portal