Sie sind hier: Home > Eltern > Schulkind >

Modernisiert die Lehrerausbildung!

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Modernisiert die Lehrerausbildung!

24.04.2012, 17:56 Uhr

Die Inhalte des Lehramtsstudiums an den Hochschulen sind vielerorts meilenweit entfernt von den Anforderungen des heutigen Schulalltags. Die Curricula der Lehramtsstudiengänge sind überakademisiert, fachlastig und praxisfern. Die Schule der Zukunft setzt eine Hochschule der Zukunft voraus. Hier jedoch gelten Lehramtsstudiengänge oft als Studium zweiter Klasse.

Kultuspolitik und Universitäten stehen in der Verantwortung: Die Lehramtsstudiengänge müssen aufgewertet und Praktiker noch viel intensiver als bisher in die Lehre eingebunden werden. An der Schnittstelle zwischen Schule und Lehrerbildung sollten Mentoren eingesetzt werden, die zwischen praxisorientierter Forschung und forschungsbasierter Praxis vermitteln. Flächendeckende Kooperationen zwischen Schulen und Hochschulen müssen Standard werden.

Zudem sollten Lehramtsanwärter in allen Bundesländern frühzeitig im Studienverlauf mit den Anforderungen der Praxis konfrontiert werden und ein Eignungstestverfahren durchlaufen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal