Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Schulkind >

Mehr Macht für die Schulleitung!

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mehr Macht für die Schulleitung!

24.04.2012, 18:01 Uhr

Die Schule der Zukunft braucht eine visionäre, gut ausgebildete und handlungsfähige Schulleitung. Hierzu muss die Auswahl und Ausbildung von Schulleitern professionalisiert werden. In einer Schule der Zukunft sind pädagogische Arbeit und Schulmanagement klar getrennt, damit sich Schulleitung und Lehrerteam auf ihre Kernaufgaben konzentrieren können.

Die Schulleitung der Zukunft hat ein klares Leitbild, arbeitet im Team mit klar verteilten Verantwortungen und hat Vertragshoheit bei der Einbindung regionaler Kooperationspartner. Schulleiter brauchen endlich Entscheidungskompetenz und ein eigenes Budget, damit sie ihre Schulen zu lebendigen Zentren kommunaler Bildungslandschaften ausbauen können. Die Schulleitung sollte auch autonome Personalentscheidungen treffen können, mit den Mitarbeitern individuelle Zielvereinbarungen treffen und zudem die Möglichkeit erhalten, besondere Leistungen durch Bonus-Zahlungen zu honorieren und zeitlich begrenzte Beförderungsstellen zu vergeben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal