Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Schulkind >

Schultoiletten haben erhebliche Mängel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Auf die Toilette - nur im Notfall  

Schultoiletten haben erhebliche Mängel

19.11.2012, 08:25 Uhr | dapd

Schultoiletten haben erhebliche Mängel. Eklig und unbrauchbar - Deutschlands Schultoiletten.  (Quelle: imago)

Eklig und unbrauchbar - Deutschlands Schultoiletten. (Quelle: imago)

Kein Toilettenpapier, gesprungene Kloschüsseln, verdreckte Wände, siffiger Boden: Der Verein German Toilet Organization (GTO) sieht bei den Hygienebedingungen in Deutschlands Schultoiletten erhebliche Mängel. "Wir bekommen aus dem gesamten Bundesgebiet Zuschriften", sagt der Gründer und Geschäftsführer des Vereins, Thilo Panzerbieter. Anlässlich des Welttoilettentags am 19. November will die Organisation mit dem Wettbewerb "Toiletten machen Schule" die Einrichtungen animieren, eigene Konzepte zu entwickeln, um die Lage zu verbessern.

Gebühren für Toilettennutzung

Teilweise sei in Schulen der Zugang zu den Klos versperrt, beklagte Panzerbieter. Erste Schulen hätten bereits Gebühren für die Nutzung der Toiletten und Waschräume eingeführt. "Schülerinnen und Schüler sollten sich in der Schule auf das Lernen konzentrieren können und sollten sich nicht gezwungen fühlen, ihre Bedürfnisse einzuhalten oder deshalb weniger zu trinken", ergänzte der Vereinsgründer.

Auf die Toilette - nur im Notfall!

Die GTO, die sich nach eigenen Angaben seit 2005 für saubere und nachhaltige Toiletten- und Abwassersysteme einsetzt, hat unter anderem 290 Schüler an zwölf Berliner Schulen befragt. 73 Prozent hätten angegeben, die Toilette nur im Notfall zu benutzen. An den Oberschulen hätten mehr als die Hälfte bemängelt, dass nie oder selten Seife in den Waschräumen zur Verfügung stünde, so Panzerbieter.

Doch wie können Schulen es besser machen? Lesen Sie dazu ein Interview mit Michael Kinza, dem Betreiber der Webseite schulklo.de.

2,6 Milliarden Menschen ohne Zugang zu sanitären Einrichtungen

Bis zum 1. März 2013 können Schulen ihre Konzepte bei dem Verein einreichen. Die Sieger des Wettbewerbs gewinnen eine Komplettsanierung der Toiletten. Nähere Infos gibt es auf der Seite www.toiletten-machen-schule.de.

Der Welttoilettentag findet seit 2001 jährlich am 19. November statt und wird von der "World Toilet Organization" ausgerichtet. Die Organisation mit Sitz in Singapur will auf das Fehlen ausreichender hygienischer Sanitäreinrichtungen in aller Welt aufmerksam machen. Der Weltgesundheitsorganisation WHO zufolge fehlt geschätzten 2,6 Milliarden Menschen weltweit der Zugang zu sanitären Einrichtungen.

Welche Erfahrungen machen Ihre Kinder mit Schultoiletten? Diskutieren Sie mit in unserer "Eltern-Welt" auf Facebook!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal