Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Schulkind >

Thüringen: Schulleiter muss nach Handgreiflichkeit 7500 Euro zahlen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Augenblicksversagen"  

Schulleiter muss nach Handgreiflichkeit 7500 Euro zahlen

02.05.2016, 13:02 Uhr | dpa

Thüringen: Schulleiter muss nach Handgreiflichkeit 7500 Euro zahlen. Der angeklagte Schulleiter Bernd S. (r) und sein Anwalt Bernhard Brinkmann. (Quelle: dpa)

Der angeklagte Schulleiter Bernd S. (r) und sein Anwalt Bernhard Brinkmann. (Quelle: dpa)

In Thüringen muss ein Schulleiter wegen eines Übergriffs auf eine 16-jährige Schülerin 7500 Euro Geldbuße zahlen.

Das Verfahren gegen den 52-Jährigen wegen Körperverletzung im Amt wird im Gegenzug eingestellt, wie das Amtsgericht Heiligenstadt  entschied. Zuvor hatte sich der Mann bei der Schülerin im Gerichtssaal entschuldigt.

Streit um Pausenkonzert

Die 16-Jährige hatte gemeinsam mit Mitschülern gegen das Verbot eines Pausenkonzerts protestiert. Als sie sich weigerte, ins Dienstzimmer des Schulleiters zu kommen, wurde dieser handgreiflich. Nach seinen Angaben fasste er die Jugendliche an den Schultern und zog sie.

Richter spricht von "Augenblicksversagen"

Der Schulleiter hatte den Übergriff bereits zu Prozessbeginn eingeräumt. Strafrichter Gerrit Sprenger sprach von einem Augenblicksversagen. So etwas dürfe nicht vorkommen, der Übergriff sei aber nicht gravierend.

Sie finden uns auch auf Facebook - jetzt Fan unserer "Eltern-Welt" werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal