Sie sind hier: Home > Eltern > Schulkind >

Fabian Hambüchen wird doch nicht Vertretungslehrer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Turn-Star im Stress  

Fabian Hambüchen ändert Karriereplan

06.10.2016, 17:13 Uhr | dpa

Fabian Hambüchen wird doch nicht Vertretungslehrer. Fabian Hambüchen muss sein Praktikum absagen. (Quelle: dpa)

Fabian Hambüchen muss sein Praktikum absagen. (Quelle: dpa)

Reck-Olympiasieger Fabian Hambüchen wird nun doch nicht wie ursprünglich geplant Vertretungslehrer in Koblenz. "Nach der Goldmedaille in Rio de Janeiro hat Fabian so viele Anfragen bekommen, dass er sein Praktikum an einer Schule auf nächstes Jahr verlegen muss", sagte Hambüchens Manager Klaus Kärcher.

Hambüchen studiert derzeit an der Sporthochschule Köln. Der 28 Jahre alte Turn-Star wollte ursprünglich vor und nach den Herbstferien als Vertretungslehrer am Koblenzer Asterstein-Gymnasium arbeiten, um an einer Schule Erfahrung zu sammeln.

"Als das vereinbart wurde, war noch gar nicht klar, ob Fabian überhaupt in Rio dabei sein würde", erklärte Kärcher. Hambüchen war vor den Olympischen Sommerspielen lange an der Schulter verletzt gewesen.

Zuvor hatte die "Rhein-Zeitung" auf ihrer Internetseite über Hambüchens Absage berichtet.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Shopping
New Arrivals 2017: Neue Jacken, Blusen u.v.m.

Entdecken Sie jetzt die Neuheiten von Marccain, Boss und weiteren Top-Marken bei Breuninger. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal