Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Schwangerschaft >

Entwicklung im Mutterleib

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Entwicklung im Mutterleib  

Zehn spannende Monate

10.03.2009, 11:16 Uhr | Simone Blaß, sca

Entwicklung im Mutterleib. Schwangere sollten sich intensiv vom Arzt betreuen lassen.

Schwangere sollten sich intensiv vom Arzt betreuen lassen. (Foto: imago)

Zu dem Zeitpunkt, zu dem sich der zweite Teststreifen blau färbt, merken nur die wenigsten Frauen etwas von einer Schwangerschaft. Doch der Körper arbeitet bereits auf Hochtouren an der Umstellung. Früher dauerte eine Schwangerschaft neun Monate, heute sind es zehn. Das liegt daran, dass in der Medizin inzwischen anders gerechnet wird. Ausgangspunkt ist der erste Tag der letzten Monatsblutung, da dieser im Gegensatz zum Tag der Empfängnis als sichere Berechnungsgrundlage genommen werden kann.

Die Entwicklung im Mutterleib

Der Geburtstermin liegt 40 Wochen oder zehn Mond-Monate mit je 28 Tagen nach dem Tag der Zeugung. In diesen Monaten findet eine spannende Entwicklung statt. Aus einer befruchteten Eizelle bildet sich nicht nur ein Embryo, sondern auch die Plazenta (Mutterkuchen), der ab dem elften Schwangerschaftstag die Versorgung übernimmt. Schon in der achten Woche ist der kleine Mensch mit Armen, Beinen und Kopf zu erkennen - bei einer Gesamtgröße von zwei Zentimeter. Wann kann das werdende Baby Arme und Beine bewegen, wann entwickelt sich der Tastsinn? Hören und Daumenlutschen - erfahren Sie, wann das Kind welche Entwicklung durchmacht.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal