Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Schwangerschaft >

Abtreibungen auf niedrigsten Stand seit 1996 gesunken

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwangerschaftsabbruch  

Abtreibungen auf niedrigsten Stand gesunken

11.03.2010, 11:06 Uhr | dpa

Abtreibungen auf niedrigsten Stand seit 1996  gesunken. Die Zahl der Abtreibungen liegt so niedrig wie seit 1996 nicht mehr. (Bild: imago)

Die Zahl der Abtreibungen liegt so niedrig wie seit 1996 nicht mehr. (Bild: imago)

Die Zahl der Abtreibungen in Deutschland ist im vergangenen Jahr auf den niedrigsten Stand seit der gesetzlichen Neuregelung 1996 gesunken. 110.700 Frauen brachen 2009 eine Schwangerschaft ab, 3,3 Prozent oder 3800 weniger als im Jahr zuvor. Auch die Quote - Schwangerschaftsabbrüche pro 10.000 Frauen im gebärfähigen Alter - sank auf einen Tiefstand von ungefähr 70, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Im Jahr zuvor hatte die Quote noch 72 betragen.

Abtreibungen von Minderjährigen werden weniger

Fast drei Viertel der Frauen, die ihre Schwangerschaft beenden ließen, waren 2009 zwischen 18 und 34 Jahre alt. Die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche bei Minderjährigen sank ebenfalls weiter um 400 auf 4900 - das waren vier Prozent. 40 Prozent der Schwangeren, die abgetrieben haben, sind kinderlos. Fast acht Prozent der Frauen waren mindestens 40 Jahre alt.

Großteil der Abbrüche werden ambulant vorgenommen

Die meisten Abbrüche wurden wieder mit der Absaugmethode vorgenommen, bei einem steigenden Anteil der Abtreibungspille Mifegyne. 14 Prozent der Abtreibungen wurden mit dem Medikament vorgenommen, 2007 waren es erstmals gut zehn Prozent gewesen. Mehr als 97 Prozent der Schwangerschaftsabbrüche wurden nach der Beratungsregelung vorgenommen, medizinische und kriminologische Indikationen waren in weniger als drei Prozent die Begründung. Rund 97 Prozent der Abbrüche wurden ambulant gemacht.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal