Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Schwangerschaft >

Geburtshilfe: Hebammen gewinnen ihren Kampf für bessere Bezahlung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hebammen gewinnen ihren Kampf für bessere Bezahlung - Einigung mit Krankenkassen erreicht

06.07.2010, 14:33 Uhr | AFP

Geburtshilfe: Hebammen gewinnen ihren Kampf für bessere Bezahlung. Hebamme mit Neugeborenem.

Hebammen erhalten ab Juli 2010 rückwirkend mehr Geld für ihre Leistungen. (Bild: imago) (Quelle: imago)

Die Hebammen erhalten künftig eine bessere Bezahlung für ihre Leistungen. Wie der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen am Dienstag mitteilte, einigten sich die Geburtshelferinnen am Montag nach langem Ringen im Schiedsverfahren mit den Kassen. Sie sollen demnach rückwirkend ab dem 1. Juli für jede außerklinische Geburt 100 Euro und für jede Krankenhausgeburt acht Euro zusätzlich bekommen.

Ausgleich für dramatisch gestiegene Berufshaftpflichtprämien

Hintergrund des Streits, der im Mai mit bundesweiten Demonstrationen begonnen hatte, waren rasant gestiegene Prämien der Berufshaftpflichtversicherung für Hebammen, die nach Einschätzung der Berufsverbände eine wirtschaftlich rentable Geburtshilfe nicht mehr zugelassen hätten. Die Jahresprämie hatte sich seit 1992 mehr als verzehnfacht; am 1. Juli war sie erneut von 2370 Euro auf 3689 Euro gestiegen. Aufgrund einer Online-Petition der Geburtshelferinnen befasste sich am Montag auch der Petitionsausschuss des Bundestages mit der Situation der Hebammen. Nach den Protesten waren über 100.000 elektronische und gut 80.000 schriftliche Unterschriften beim Deutschen Hebammenverband eingegangen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal