Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Schwangerschaft >

Migräne: Selten in der Schwangerschaft, dann aber heftig

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Migräne: Selten in der Schwangerschaft, dann aber heftig

30.09.2010, 16:43 Uhr | t-online.de

In der Schwangerschaft bessern sich Migräneattacken bei etwa 70 bis 80 Prozent der Frauen oder sie bleiben sogar ganz aus. Die restlichen zwanzig bis dreißig Prozent leiden besonders unter ihren Kopfschmerzen: In dieser Zeit muss schließlich eine mögliche Gefährdung des Fötus bei der Medikation berücksichtigt werden. Generell gilt, dass eine medikamentöse Therapie während der Schwangerschaft - wenn irgend möglich - zu vermeiden ist. Medikamente wie (Betarezeptorenblocker, Flunarizin und die Serotoninantagonisten) dürfen während der Schwangerschaft grundsätzlich nicht genommen werden. Dies ist insbesondere von Bedeutung, wenn eine Schwangerschaft geplant oder auch nur möglich ist.

- Magnesium kann den Schmerz lindern - unter anderem, weil es krampflösend wirkt. Nehmen Sie den Mineralstoff allerdings schon ein, bevor es überhaupt zu einer Attacke gekommen ist.

- Legen Sie sich bei akuten Migräneattacken in ein abgedunkeltes Zimmer und versuchen Sie zu schlafen. Legen Sie sich Kompressen zur Kühlung auf die Stirn.

- Im Einzelfall helfen sanfte Massagen von Gesicht und Kopfhaut.

- Sprechen Sie mit Ihrer Hebamme, ob sie Ihnen mit Akupunktur oder Lymphdrainage helfen kann.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal