Sie sind hier: Home > Eltern > Schwangerschaft >

Schwanger mit 40

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwanger mit 40

Pro: Frauen reiferen Alters sind häufig schon viele gelassener und entspannter. Sie lassen sich nicht mehr so schnell aus der Ruhe bringen - gute Voraussetzungen für den mitunter aufregenden Alltag mit Kind. Gerade weil es für 40-Plus-Frauen oft nicht leicht ist überhaupt schwanger zu werden, empfinden sie umso mehr Dankbarkeit, wenn es dann doch klappt. Sie sind aus Überzeugung und mit Leib und Seele Mama und haben überhaupt nicht das Gefühl, dass sie für ihr Kind auf persönliche Freiheiten verzichten müssen. Das Mutter-Werden und -Sein wird äußerst bewusst als größtes Glück wahrgenommen.

Contra: Aus rein biologischer Sicht birgt eine Schwangerschaft in so fortgeschrittenem Alter einige Risiken: Die Wahrscheinlichkeit von Fehlbildungen beim Baby steigt drastisch und auch Fehlgeburten sind häufiger. Zudem sind gerade die ersten Lebensmonate des Kindes mit Belastungen für die Eltern verbunden. Kurze und öfter unterbrochene Nächte zum Beispiel steckt eine junge Frau oft besser weg als eine Mutter mittleren Alters.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal