Sie sind hier: Home > Eltern > Schwangerschaft >

Brasilien: 61-Jährige ist schwanger

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwangerschaft von 61-Jähriger sorgt für Debatte in Brasilien

26.09.2011, 15:42 Uhr | AFP

Die moderne Medizin macht es möglich: Immer wieder gab es in den vergangenen Jahren Meldungen von Schwangerschaften, bei denen die Mütter bereits älter als 60 Jahre sind - und immer entfachten diese Fälle die gleiche Diskussion. Sollte es eine Altersgrenze für künstliche Befruchtung geben? Setzen diese Frauen nicht aus egoistischen Motiven von Anfang an das Wohl ihres Kindes aufs Spiel? Nun gibt es in Brasilien einen neuen Fall.

"Mein Mann wollte Vater werden"

Die Schwangerschaft einer 61-Jährigen sorgt derzeit in Brasilien für eine Debatte über spätes Mutterglück. "Mein Mann wollte Vater werden", sagte die Frau, die anonym bleiben möchte, der Zeitung "O Globo". Auch sie habe das Kind gewollt und sei darüberhinaus in bester gesundheitlicher Verfassung. Die mit einem 38-Jährigen verheiratete Frau ließ sich mit einer Spender-Eizelle befruchten und soll im November ihr Kind zur Welt bringen. Ihrer Tochter will sie nicht erzählen, dass sie mit einer gespendeten Eizelle gezeugt wurde.

Keine Altersgrenze für künstliche Befruchtung

Erst am 9. September war in Brasilien eine 52-Jährige erstmals Mutter geworden. Der Vater der Zwillinge ist 88 Jahre alt. Eine Altersgrenze für künstliche Befruchtung gibt es in Brasilien nicht. Es wird aber von Ärzten erwartet, dass sie bei schweren Risiken für Mutter oder Kind von einer künstlichen Befruchtung absehen.

Eltern-Newsletter 
Rat und Infos für Eltern

Kostenloser Eltern-Newsletter: der ideale Ratgeber für Sie! Abonnieren

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal