Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Schwangerschaft >

Wie überzeuge ich meinen Mann?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wie überzeuge ich meinen Mann?

Oft sind Frauen von der Idee einer Hausgeburt begeistert, ihre Männer aber skeptisch. Ein persönliches Gespräch mit der Hebamme hat schon vielen werdenden Vätern die Scheu vor der Geburt zuhause genommen.

Natürlich ist es die Frau, die das Kind bekommt. Gezwungen werden sollten aber auch werdende Väter nicht zu ihrem Glück. Denn wenn sie nicht hinter ihrer Partnerin stehen, erschwert das die Geburt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal