Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Schwangerschaft >

Wer ist der Vormund?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wer ist der Vormund?

Bei minderjährigen Müttern übernimmt automatisch das Jugendamt die Amtsvormundschaft für das Baby. Je nach Reife und Wohnsituation der Mädchen wird dann die Hilfe koordiniert. Greift die Familie der jungen Mutter unterstützend mit ein, kommt vielleicht "nur" eine Familienhelferin zum Einsatz. Leben die Teenager in einem Mutter-Kind-Heim, kann auch eine 24-Stunden-Betreuung nötig sein, denn das Kindeswohl steht an erster Stelle und die Mädchen müssen erst zeigen, dass sie in der Lage sind, sich selbst und einen Säugling zu versorgen.

Wenn die jungen Mütter trotz Hilfe nicht in der Lage sind, ihr Kind zu versorgen, kommt das Baby in eine Pflegefamilie.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal