Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Schwangerschaft >

Studie: "Schwangerschaften sind ansteckend"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Studie: Schwangerschaften sind ansteckend

28.11.2012, 15:55 Uhr | dpa

Studie: "Schwangerschaften sind ansteckend". Schwangerschaft und Kinderwunsch - so ansteckend sind Babybäuche.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Schwangerschaft und Kinderwunsch - so ansteckend sind Babybäuche. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Schwangerschaften wirken laut einer Studie ansteckend auf Arbeitskolleginnen. Im Jahr nachdem eine Kollegin Mutter geworden ist, steigt die Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden, fast auf das Doppelte, wie Forscher der Universität Bamberg herausfanden. Das hat auch Auswirkungen auf Betriebe, Personalplanung und Karriere.

Kinderwunsch und Fruchtbarkeit in Netzwerken

Plötzlich sieht man nur noch Babybäuche, überall strahlen einen Babykulleraugen an und der Reflex nach den süßen Babys zu greifen und zu fragen "darf ich mal halten?", lässt sich kaum mehr zügeln. Irgendwann erwischt es beinahe jede Frau. Kinderwunsch ist ansteckend. Dass tatsächlich auch die Umsetzung ansteckend ist und Netzwerke die Fruchtbarkeit beflügeln, haben jetzt Wissenschaftler untersucht.

Kinderwunsch und Selbstvertrauen werden gestärkt

Die Wissenschaftler werteten dafür Daten von etwa 42.000 Frauen in 7600 Betrieben aus. Der Austausch mit der schwangeren Kollegin oder ihrem Baby stärke den Kinderwunsch und auch das Selbstvertrauen, heißt es in der Studie. "Da die Entscheidung für ein Kind unter erheblicher Unsicherheit getroffen wird, sind die Erfahrungen sozialer Kontakte besonders relevant."

Geburtsterminrechner 
Wann kommt mein Kind auf die Welt?

Rechnen Sie hier ganz einfach den ungefähren Termin der Geburt aus. mehr

"Kettenreaktion" unter Kolleginnen

Berufstätige Frauen, die sich für ein Kind entschieden, könnten eine Art "Kettenreaktion" unter ihren Kolleginnen hervorrufen. Dieser Effekt sei besonders bei etwa gleichaltrigen Frauen bemerkbar.

Noch seien die Mechanismen relativ unbekannt, so die Forscher, über welche die Fertilitätsansteckung in den jeweiligen Netzwerken geschehen. Auffällig sei der Zusammenhang auf jeden Fall.

Fruchtbarkeit über Netzwerkgrenzen hinweg

Die Forscher versprechen sich von ähnlich angelegten Studien Aufschlüsse über Zusammenhänge auch aus anderen Netzwerken wie Wechselwirkungen zwischen verschiedenen Netzwerken. "Damit könnte die soziale Ansteckung von Fertilität nicht nur am Arbeitsplatz, in der Familie, in der Nachbarschaft oder im Freundeskreis untersucht werden, sondern auch ihr Transfer über Netzwerkgrenzen hinweg", so die Forscher vom Staatsinstitut für Familienforschung an der Universität Bamberg (ifb).

Unternehmen müssen familienfreundliche Strukturen bieten

Bayerns Familienministerin Christine Haderthauer (CSU) betonte, familienfreundliche Strukturen in Unternehmen seien für die Familiengründung genauso wichtig wie eine abgesicherte berufliche Position. Sie forderte von den Betrieben daher konkrete Maßnahmen - angefangen von flexiblen Arbeitszeiten bis zur Ermöglichung von Erwerbsunterbrechungen für die Erziehung.

Sie finden uns auch auf Facebook - jetzt Fan unserer "Eltern-Welt" werden und mitdiskutieren! 

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal