Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Schwangerschaft >

Drillinge mit Seltenheitswert: Anna Bolewski erwartet eineiige Drillinge

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Seltener als Lotto-Sechser  

"Diese Drillinge sind ein Geschenk des Himmels"

29.11.2013, 15:43 Uhr | Tanja Zech, t-online.de

Drillinge mit Seltenheitswert: Anna Bolewski erwartet eineiige Drillinge. Drillinge: Anna und Aleksander Bolewski freuen sich auf eineiige Drillinge.  (Quelle: privat)

Anna und Aleksander Bolewski freuen sich auf eineiige Drillinge. (Quelle: privat)

Seltener als ein Sechser im Lotto ist das Wunder, das sich im Bauch von Anna Bolewski entwickelt: Sie erwartet eineiige Drillinge, die nicht etwa durch eine Hormonbehandlung, sondern auf natürlichem Weg entstanden sind. Eine solche Schwangerschaft kommt nur einmal in 200 Millionen Fällen vor. Die Kleinfamilie aus Reckenfeld bei Münster wird mit einem Schlag zur Großfamilie.

In den ersten Wochen deutete alles auf eine Zwillingsschwangerschaft bei der 30-Jährigen hin, also gleich zwei Geschwisterchen für den dreijährigen Sohn Damian. Aber dann kam die große Überraschung: Bei einer Routineuntersuchung am 21. Oktober in der Uniklinik Münster entdeckte die Ärztin, dass sich noch ein drittes Baby im Bauch versteckt hatte.

Im Ultraschall konnte sie einen Fötus deutlich erkennen und untersuchen, doch der zweite ließ sich in einem Gewimmel aus winzigen Ärmchen, Beinchen und Herztönen nicht eindeutig lokalisieren. Die Ärztin traute ihren Augen kaum, aber das Unwahrscheinliche bestätigte sich: Das sind ja Drillinge! "Sie war so fasziniert, dass sie das Ultraschallgerät gar nicht mehr wegnehmen wollte", erzählt Anna Bolewski der Elternredaktion von t-online.de.

Rührender Clip 
Vater dreht bewegendes Video von Frühchen

Erstes Lebensjahr des Sohnes per Kamera festgehalten. Video

Erster Gedanke: "Wie schaffen wir das bloß mit Drillingen?"

Für die Ärzte in Münster war die Entdeckung eine Sensation, für die werdende Drillingsmama im ersten Moment ein Schock. "Ich muss gestehen, dass mir erst die negativen Seiten durch den Kopf schossen - wie schaffen wir das finanziell, organisatorisch und psychisch? Wie vermeiden wir, dass auch der Große nicht zu kurz kommt, wenn die Drillinge uns auf Trab halten?" Völlig aufgeregt rief sie aus der Klinik ihren Mann Aleksander an, der gerade im Auto unterwegs war und die Drillings-Sensation auf dem Seitenstreifen erfuhr. Seine erste Reaktion "Du veräppelst mich!" Zweite Reaktion nach einer Schrecksekunde: "Bleib ganz locker Anna, wir kriegen das schon hin."

Mädchen oder Jungs? Das bleibt ein Geheimnis

Einmal darüber geschlafen, wich der Schreck großer Freude. "Das ist ein gewaltiges Glück, was uns da passiert. Drillinge kann man nicht planen, sie sind ein Geschenk des Himmels." Inzwischen wissen die Bolewskis, welches Geschlecht die Drillinge haben, aber das soll ein Geheimnis bleiben.

"Bis jetzt fühlt es sich angenehm an"

Der Bauch wächst zusehends. Noch verhält sich das Trio im Bauch relativ ruhig. "So langsam merke ich, dass sie sich bewegen. Bis jetzt fühlt sich alles angenehm an. Mal schauen wie es ist, wenn sie einen Wachstumsschub haben." Anna Bolewski versucht, die Herausforderung so gelassen wie möglich anzugehen, die Vorfreude zu genießen und sich nicht verrückt machen zu lassen. "So lange es mir gut geht, lasse ich alles auf mich zukommen." Ihre größten Stützen in dieser aufregenden Schwangerschaft sind Ehemann Aleksander und ihre beste Freundin Monika Maroski.

Kaiserschnitt so spät wie möglich

Bis zur 15. Schwangerschaftswoche ist die Friseurin noch arbeiten gegangen, dann haben die Ärzte Mutterschutz angeordnet. Zur Sicherheit muss Anna Bolewski nun jede Woche zur Kontrolluntersuchung in die Uniklinik Münster fahren. Sicher ist, dass die Drillinge per Kaiserschnitt auf die Welt geholt werden. Wann es soweit ist, hängt von vielen Faktoren ab - vor allem vom Zustand der Schwangeren und dem Gesundheits- und Ernährungszustand jedes einzelnen Ungeborenen. "Die drei müssen sich ja eine Placenta teilen, das ist nicht ganz ungefährlich." Ideal wäre, wenn sie und die drei Babys bis zur 30. oder sogar 34. Schwangerschaftswoche durchhalten. Das wäre zwischen Mitte Februar und Mitte März.

Schwangerschaft 
Lebhafter Fötus lässt seiner Mutter keine Ruhe

Werdende Eltern filmen die heftigen Bewegungen ihres Nachwuchses im Bauch. Video

Bis dahin hat die Familie Zeit, sich auf den Zuwachs einzustellen. Immerhin müssen die Bolewskis sich kein neues Quartier suchen, sondern nur die Wohnung ein wenig umgestalten, um Platz für die drei Neuzugänge zu schaffen. Das Kinderzimmer ist noch nicht eingerichtet. "Das Wichtigste ist erstmal, dass sie gesund auf die Welt kommen", wünscht sich die werdende Mutter. Da die Drillinge nach der Entbindung voraussichtlich vier bis acht Wochen im Krankenhaus bleiben müssen, bleibt Zeit genug, zu Hause alles vorzubereiten.

"Annas Drillingswunder" auf Facebook

Seitdem sich herumgesprochen hat, dass bei Bolewskis Drillinge unterwegs sind, haben Freunde und Fremde schon Kinderkleidung und Babyutensilien angeboten. "Es ist toll, wie viele sich melden und uns helfen wollen", freut sich das Paar. Aber es kommen noch größere, teure Anschaffungen auf die beiden zu. Der Preis für einen Drillingskinderwagen liegt bei 1000 Euro, ganz abgesehen von den Kosten für ein größeres Auto für die dann sechsköpfige Familie. Da ist jede Form der Unterstützung willkommen. Freundin Monika hat dafür die Facebook-Seite "Anna's Drillingswunder - Der Dreierpack aus Greven" eingerichtet, über die sich Spender und Helfer bei der Familie melden können.

Behörden sind mit Drillingen überfordert

Zudem gilt es, das Formalitäten-Dickicht rund um Erziehungsgeld und andere Familienleistungen zu lichten. Schon jetzt zeichnet sich ab, dass Mehrlinge die Behörden überfordern. "Keiner konnte uns bisher sagen, wie lange mein Mann nach der Geburt von Drillingen zu Hause bleiben darf. Für Zwillinge gibt es noch eindeutige Regelungen, aber dann hört es schon auf." Das ist die bürokratische Seite einer Familienkonstellation mit Seltenheitswert.

Dreijähriger Damian freut sich: "Bald habe ich auch Babys!"

Der dreijährige Damian freut sich auf den Familienzuwachs und kann es kaum erwarten, seine Rolle als großer Bruder zu übernehmen. Anna Bolewski erzählt, wie kürzlich eine Bekannte mit einem Säugling zu Besuch war und Damian das Baby so gerne in sein Kinderzimmer mitgenommen hätte, um darauf aufzupassen. "Dann könnt ihr in Ruhe Kaffee trinken." Eine rührende Idee, die er aber sanft ausgeredet bekam. Damians Trost: "Bald habe ich auch Baby!"

Sie finden uns auch auf Facebook - jetzt Fan unserer "Eltern-Welt" werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal