Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Schwangerschaft >

Diese eineiigen Drillinge sind seltener als ein Sechser im Lotto

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Drillinge  

Diese eineiigen Drillinge sind seltener als ein Sechser im Lotto

16.04.2014, 12:18 Uhr | t-online.de

Diese eineiigen Drillinge sind seltener als ein Sechser im Lotto. Die eineiigen Drillinge Jan, Tom und Max sind auf natürlichem Weg entstanden. (Quelle: RTL)

Die eineiigen Drillinge Jan, Tom und Max sind auf natürlichem Weg entstanden. (Quelle: RTL)

Jan, Tom und Max heißen die drei Babys, deren Geburt seltener als ein Sechser im Lotto war, denn die drei winzigen Jungen sind eineiige Drillinge. Die Schwangerschaft galt als Sensation, denn sie war nicht durch eine Hormonbehandlung, sondern auf natürlichem Weg entstanden. So geht es den Babys und ihren Eltern Anna und Aleksander Bolewski vier Wochen nach der Geburt.

In der Familie Bolewski herrscht eindeutig Männerüberschuss, denn neben ihren neugeborenen Drillingen und ihrem Mann Aleksander hat Mama Anna mit ihrem älteren Sohn Damian (3) bald fünf Männer im Haus. Aus der überschaubaren Kleinfamilie ist vor vier Wochen eine Großfamilie geworden, als am 19. März Jan, Tom und Max per Kaiserschnitt in der Uniklinik Münster auf die Welt kamen.

Aus der Routineuntersuchung wurde ein Kaiserschnitt

Eigentlich war die werdende Mutter zu diesem Zeitpunkt nur zu einer Routineuntersuchung ins Krankenhaus gekommen, als plötzlich die Wehen einsetzten. Weil Mehrlingsschwangerschaften generell kürzer dauern als reguläre und Anna Bolewski bereits die 33. Schwangerschaftswoche erreicht hatte, wurden die Kinder gleich per Kaiserschnitt auf die Welt geholt.

Babys 
Eineiige Drillinge aus Münster erholen sich

Sie heißen Jan, Tom und Max und sind seltener als ein Sechser im Lotto. Video

Ernährung erfolgt noch über eine Magensonde

Jedes der Kinder wog bei der Geburt weniger als 2000 Gramm, weshalb alle drei zunächst zur besseren Versorgung und Überwachung auf die Kinderintensivstation verlegt wurden. Wie häufig bei Mehrlingskindern wurden die Drillinge zu früh und unreif geboren. Vier Wochen später haben sich die Kinder gut entwickelt und zugenommen. Zwar sind sie immer noch zu klein und zu schwach, um alle Mahlzeiten alleine zu trinken und werden daher über eine Magensonde ernährt. Aber alle drei sind gesund und werden mittlerweile auf der Frühchenstation versorgt.

"Ein unbeschreibliches Gefühl"

Und wie geht es den Drillingseltern? "Ein unbeschreibliches Gefühl. Wir sind überglücklich," freuen sich Anna und Aleksander Bolewski über ihre drei Jungs. Wenn sich Jan, Tom und Max weiter gut entwickeln, dürfen sie nach Ostern die Klinik verlassen - dann geht das Abenteuer Großfamilie erst richtig los.

Ab jetzt ein Leben als Großfamilie

Schon während der Schwangerschaft hatte sich herumgesprochen, dass bei Bolewskis Drillinge unterwegs sind. Freundin Monika hatte als Unterstützung die Facebook-Seite "Anna's Drillingswunder - Der Dreierpack aus Greven" eingerichtet, über die sich Spender und Helfer bei der Familie melden können. Denn bei aller Freude über ihre Drillinge macht sich Anna Bolewski auch Gedanken, wie sie in Zukunft ihr Leben als Großfamilie wohl meistern werden. Da ist jede Form der Unterstützung für die sechsköpfige Familie willkommen.

Häufigkeit von Mehrlingsgeburten

Wie außergewöhnlich diese Geburt war, lässt sich auch anhand von Zahlen zeigen. Die Häufigkeit von Mehrlingsschwangerschaften lässt sich nach der sogenannten Hellin-Regel abschätzen. Die Wahrscheinlichkeit einer Zwillingsschwangerschaft liegt demnach bei 1:85, die einer Drillingsschwangerschaft bei 1:852 (1:7225) und die einer Vierlingsschwangerschaft bei 1:853 (1:614.125). Die Wahrscheinlichkeit, dass die Kinder einer Mehrlingsschwangerschaft eineiig sind, ist nochmals viel geringer. Sie liegt für eineiige Zwillinge bei 1: 250 und für eineiige Drillinge, so wie bei Familie Bolewski, bei 1:200 Millionen. Jan, Tom und Max haben also wirklich Seltenheitswert.

Sie finden uns auch auf Facebook - jetzt Fan unserer "Eltern-Welt" werden und mitdiskutieren!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal