Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Schwangerschaft >

Zweiter Vorname kann hilfreich sein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zweiter Vorname kann hilfreich sein

22.03.2011, 09:34 Uhr | dpa

Zweiter Vorname kann hilfreich sein. Vornamen: Ein zweiter Vorname gibt dem Kind die Möglichkeit, einen Rufnamen auszuwählen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Lachen und Humor - Babys lernen das von ihren Eltern. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ein zweiter Vorname klingt oft nicht nur schön - er kann auch wirklich hilfreich sein. Zum Beispiel ist das so, wenn sich ein Kind bei einem geschlechtsneutralen Namen wie Juli oder Kim später unwohl fühlt, erklärt Lutz Kuntzsch, Sprachberater von der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) in Wiesbaden.

Auf Hans darf ruhig ein Zweitname folgen

Einen zweiten Vornamen als Ausweichnamen empfiehlt Kuntzsch auch bei allzu unbekannten ersten Vornamen - zum Beispiel Haruka. Auch auf traditionelle Vornamen wie Horst oder Hans darf ruhig ein Zweitname folgen: "Denn das Kind möchte später vielleicht lieber mit einem modernen Namen gerufen werden."

Beliebteste Namen

Im vergangenen Jahr haben die Eltern in Deutschland bei der Namenswahl für ihre neugeborenen Kinder auf mehr als 37.000 Vornamen zurückgegriffen. Wie die GfdS mitteilte, waren Sofie oder Sophie für Mädchen sowie Maximilian für Jungen am beliebtesten. Ausgewertet wurden Daten von rund 330 Standesämtern. Auf den zweiten Plätzen der Beliebtheitsskala stehen Marie und Alexander.

In unserer "Eltern-Welt" finden Sie alles, was Eltern bewegt: Jetzt Fan werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal