Sie sind hier: Home > Finanzen > Altersvorsorge > Rentenbesteurung >

Ruhestand: In Rente mit 95

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ruhestand  

In Rente mit 95

26.07.2010, 10:21 Uhr | jdc mit apn, t-online.de, dapd

Ruhestand: In Rente mit 95. Spät in Rente - Chester Reed (Foto: ap)

Chester Reed - ältester Mitarbeiter der US-Post (Foto: ap)

Chester Reed hat es geschafft: Mit 95 Jahren ist er aus dem aktiven Berufsleben ausgeschieden und will nun bis zu seinem 100. Geburtstag durch die Welt reisen. Reed ging am Mittwoch als ältester Mitarbeiter der US-Post in Rente.

Gesund dank Wassermelonen

Er arbeitete im Postzentrum Kaliforniens 37 Jahre unter anderem als Gabelstaplerfahrer und war niemals krank. Dass er so lange arbeiten konnte, führt der schwerhörige und etwas gebeugt gehende Reed auf seine Ernährung zurück: Wassermelonen, basisches Wasser und täglich ein Zwiebelsandwich mit Mayo. "Wenn alle im Land Wassermelonen essen würden, bräuchten wir die ganzen Ärzte nicht", sagte er bei der Verabschiedung. Seine Arbeit habe er gemocht, weil sie ein regelmäßiges Einkommen gesichert habe und er nicht schikaniert worden sei. Er wisse aber, dass es Zeit sei, zu gehen: "Die Bibel sagt, alles hat seine Zeit. Nun ist es Zeit in Rente zu gehen und das war's."

Weltreise geplant

Vor seiner Zeit bei der Post war Reed 25 Jahre bei der US-Luftwaffe gewesen. Sein 59-jähriger Sohn Richard teilte im kalifornischen Riverside mit, sein Vater wolle mit ihm nun reisen. Nach Parasegeln in Rio de Janeiro vor zwei Jahren stünden nun Irland, Schweden, Norwegen und Russland auf dem Reiseplan - und ein zweiter Abstecher zum Parasegeln in Rio.

90-jährige Journalisten im Ruhestand

Auf eine lange Arbeitskarriere blickt auch die bekannte US-amerikanische Journalistin, Helen Thomas, die Anfang Juni mit 90 Jahren in den Ruhestand ging. Sie gehörte zum White House Press Corps, einer Gruppe von Korrespondenten, die regelmäßig von den Pressekonferenzen der US-Regierung im Weißen Haus berichten. Als dienstältestes Mitglied dieser Vereinigung begleite sie die US-Präsidenten von John F. Kennedy bis Barack Obama.

Immer mehr ältere Deutsche arbeiten

Auch in Deutschland wächst die Zahl der älteren Erwerbstätigen. Das geht aus einer Studie des Instituts Arbeit und Qualifikation (IAQ) der Universität Duisburg-Essen hervor. Demnach arbeitet seit 2007 über die Hälfte der 55- bis 64-Jährigen noch. Zehn Jahre zuvor waren es weniger als 40 Prozent. Ein Grund für den Anstieg könnte auch die Abschaffung von Frühverrentungsmöglichkeiten sein.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
Mit dieser Mousse sehen Sie in einer Minute perfekt aus
jetzt entdecken bei asambeauty
Shopping
Glamouröse Abend-Outfits für jeden Anlass kaufen!
bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017