Sie sind hier: Home > Finanzen > Altersvorsorge >

Private Altersvorsorge

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lebensversicherungen: wie funktioniert eigentlich eine Lebensversicherung

Seite 1 von 7

Wie funktioniert eine Kapitallebensversicherung?

03.01.2012, 12:35 Uhr

Über 90 Millionen Lebensversicherungen gibt es in Deutschland, mehr als Einwohner. Doch wie funktioniert sie eigentlich genau? Der Kunde schließt mit dem Versicherer einen Vertrag und zahlt über eine bestimmte Laufzeit hinweg regelmäßig Beiträge ein. Für das Ende der Laufzeit wird dem Versicherten eine bestimmte Summe garantiert, der sogenannte Garantiezins. Dieser wird regelmäßig vom Bundesfinanzministerium festgelegt. Anfang 2012 ist dieser Rechnungszins von 2,25 auf 1,75 Prozent gesunken. Zudem erhält der Kunde eine sogenannte Überschussbeteiligung. Diese ist umso höher, je mehr Zinsen die Versicherung erwirtschaftet.

Weiter mit: Zinsentwicklung 2012


(Quelle: AFP)



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017