Sie sind hier: Home > Finanzen > Altersvorsorge > Gesetzliche Rentenversicherung >

Bedenken Sie den Rentenabschlag, wenn Sie planen, in Frührente zu gehen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bedenken Sie den Rentenabschlag, wenn Sie planen, in Frührente zu gehen

08.02.2012, 09:54 Uhr | ma (CF)

Die Frührente ist der Traum zahlreicher Arbeitnehmer. In manchen Fällen ist es bereits mit 58 Jahren möglich, dem Arbeitsleben den Rücken zu kehren und sich einzig und allein den vermeintlich schönen Dingen des Lebens zu widmen. Der Nachteil besteht jedoch stets darin, dass Sie einen erheblichen Rentenabschlag in Kauf nehmen müssen. Aus diesem Grund sollten Sie die Frührente genau durchrechnen und möglichst exakt Ihren Lebensstandard bestimmen.

So hoch ist der Rentenabschlag bei einer Frührente

Die Höhe, in der ein Rentenabschlag bei Frührente in Kauf genommen werden muss, ist variabel. Nach aktueller Berechnungsgrundlage liegt dieser pro Jahr bei runden 3,6 Prozent. Für die Rente mit 60 Jahren ergibt sich somit eine Einbuße in Höhe von sieben Jahren, die mit 3,6 Prozent multipliziert werden, was in der Summe mehr als ein Viertel der eigentlichen Rente ausmacht. Wenn Sie bereits mit 58 Jahren in Frührente gehen, so kann die Einbuße bei bis zu einem Drittel liegen. (Private Altersvorsorge: Was hinter der Zuschussrente steckt)

Darauf sollten Sie bei der Frührente achten

Wenn Sie sich für eine Frührente entscheiden, sollten sie stets beachten, dass der Rentenabschlag während des Rests Ihres Lebens bestehen bleibt. Auch wenn Sie das reguläre Rentenalter erreichen, wird die Rente um den Rentenabschlag reduziert und nicht wieder aufgestockt. Vereinfacht ausgedrückt, ist die Frührente nur dann zu empfehlen, wenn Sie es sich leisten können und durch andere Maßnahmen eine ausreichende finanzielle Vorsorge getroffen haben. Zudem lässt sich die Frührente nur unter bestimmten Bedingungen wählen, die beispielsweise in einer ausreichend langen Einzahlungsphase oder in einer Erwerbsminderung bestehen. (Vorzeitig in Rente: Den Lebensabend früher genießen)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017