Sie sind hier: Home > Finanzen > Altersvorsorge > Rüruprente >

Rürup-Rente - Was macht die private Basis-Rente aus?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rürup-Rente: Was macht die private Basis-Rente aus?

08.02.2012, 09:54 Uhr | mk (CF)

Die Rürup-Rente ist eine Form der privaten Altersvorsorge, die Ihre Basis-Rente im späteren Alter ergänzen kann. Der Staat bietet hierzu gezielte Anreize, um den Lebensstandard zu erhalten. Aufgrund der demografischen Entwicklung in Deutschland wird es immer schwieriger, die Rentensysteme zu finanzieren.

Wozu gibt es die Rürup-Rente?

Vor einigen Jahren hieß es noch, die Rente sei sicher. Nun stellt sich die Frage, was dies bedeutet. Bis zum heutigen Tag war sie immerhin so sicher, dass noch keine Zahlungsausfälle aufgetreten sind. Das muss nicht heißen, dass nicht über die Jahre Kaufkraft verloren ging. Wenn in Deutschland nicht eine erhebliche Zuwanderungswelle einsetzt, dann wird das Rentensystem auf eine harte Probe gestellt. Immer weniger junge Menschen müssen die Rente von der alternden Bevölkerung finanzieren. Gleichzeitig werden sich die ausbezahlten Beträge verringern, wodurch Sie Ihren Lebensstandard absenken müssen. Wenn Sie rechtzeitig mit der Vorsorge beginnen, muss jedoch nicht unbedingt ein Nachteil entstehen.

Die Basis-Rente im Alter

Bei der Rürup-Rente handelt es sich um eine kapitalgedeckte Altersvorsorge. Ab dem 60. Lebensjahr beginnen die Zahlungen, wobei diese leider versteuert werden. Das angesparte Kapitel ist nicht übertragbar, wodurch es im Todesfall zu einem Glücksfall für den Staat wird. Je länger Sie leben, umso mehr Geld muss der Staat allerdings bezahlen.

Um die Basis-Rente im Alter aufzustocken, wird mit Rürup-Modell ein Anreiz geschaffen. Der größte Vorteil ist die steuerliche Behandlung, da Sie die Beiträge geltend machen können. Im ersten Versicherungsjahr beschränkt sich die maximale Summe jedoch auf 12400 Euro. Pro Jahr gestattet Ihnen der Gesetzgeber zwei Prozent mehr als Sonderausgabe anzugeben. Teilweise wird angeboten, die Beiträge jährlich zu bezahlen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017