Sie sind hier: Home > Finanzen > Altersvorsorge >

Finanzen - Zeit zahlt sich aus: Wie Sparer vom Zinseszins profitieren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Finanzen  

Zeit zahlt sich aus: Wie Sparer vom Zinseszins profitieren

16.02.2017, 04:34 Uhr | dpa

Finanzen - Zeit zahlt sich aus: Wie Sparer vom Zinseszins profitieren. Der Zinseszinseffekt erhöht die Kapitalerträge.

Der Zinseszinseffekt erhöht die Kapitalerträge. Dafür müssen die Anleger aber Zeit mitbringen. Foto: Daniel Karmann. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa/tmn) - Sparer müssen nicht nur Geld, sondern auch Zeit mitbringen. Durch den Zinseszinseffekt profitieren sie von einer langen Laufzeit. Denn die angesammelten Erträge werden immer wieder verzinst. Darauf macht die die Aktion "Finanzwissen für alle" der Fondsgesellschaften aufmerksam.

Die Experten rechnen vor: Bei einer durchschnittlichen Rendite von fünf Prozent wird aus 10 000 Euro nach 20 Jahren ein Guthaben von 26 000 Euro. Nach 40 Jahren sind es 70 000 Euro. Langfristig gesehen wirken sich kleine Zinssatz-Unterschiede besonders stark aus.

Es lohnt sich, frühzeitig mit dem Sparen zu beginnen und dabei auf Renditechancen zu achten. Wichtig zu wissen: Wer mehr Rendite will, muss dafür in der Regel mehr Risiko wagen. Können Sparer das Geld jedoch langfristig liegen lassen, lassen sich zwischenzeitliche Wertschwankungen leichter aussitzen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video



Anzeige
shopping-portal