Sie sind hier: Home > Finanzen > Immobilien >

Immobilienfinanzierung: Bausparverträge nicht zu schnell tilgen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Immobilienfinanzierung  

Experte: Bausparverträge nicht zu schnell tilgen

20.05.2010, 11:05 Uhr | cs mit dpa tmn

Immobilienfinanzierung: Bausparverträge nicht zu schnell tilgen. Bausparverträge sichern die Zinsen schon vor dem Bau der Immobilie (Foto: imago)

Bausparverträge sichern die Zinsen schon vor dem Bau der Immobilie (Foto: imago)

Mit einem Bausparvertrag sichern sich Häuslebauer die Zinsen mit Vertragsabschluss über die gesamte Vertragslaufzeit. Dennoch rät Zinsexperte Max Herbst von der Finanzberatung FMH zu einer möglichst geringen Rückzahlungsrate. Denn meist reicht das Geld aus einem Bausparvertrag zur Finanzierung einer Immobilie nicht aus. Deshalb benötigen Bauherren zusätzlich ein Bankdarlehen, um das Geld für ihre Immobilie zusammen zu bekommen. "Und wenn für das Bankdarlehen dann hohe Zinsen zu zahlen sind und das Bauspardarlehen sehr schnell getilgt werden muss, könnte das das Budget manches Bauherren schnell übersteigen", warnt Herbst.

Verlauf des Bausparkontos ausdrucken lassen

Damit Bauherren sich nicht übernehmen, sollten die Raten zur Tilgung des Bausparvertrages und des Bankdarlehens problemlos bedient werden können. Dem Experten zufolge reden Anbieter von Bausparverträgen selten von diesem Nachteil: "Vertreter sprechen gern von niedrigen Zinsen und geringen Gesamtkosten." Wer sich dann für einen Bausparvertrag entscheidet, sollte sich von ihrem Vertreter einen Verlauf des Bausparkontos - auch für die Rückzahlungsphase - ausdrucken lassen. "Dann habe ich es schriftlich", sagt Herbst. Hintergrund ist, dass Bausparverträge in verschiedenen Tarifen angeboten werden. Zins und Tilgungsrate variieren. (Hier finden Sie die passende Finanzierung für Ihr Projekt)

Auf den Effektivzins achten

Bei der Wahl eines Bauspardarlehens sollten Verbraucher aber auch auf den Effektivzins achten. Denn dieser sei der tatsächliche Preis eines Kredites und ermögliche es, verschiedene Angebote zu vergleichen. Darauf weist die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen in ihrem neuen Ratgeber "Gut beraten: Bausparen" hin. Der effektive Zinssatz enthalte auch zusätzliche Kosten, etwa für die Bearbeitung. Der nominale Zinssatz gebe dagegen nur die Zinsen an, die monatlich an die Bausparkasse zu zahlen sind.

Forwarddarlehen sichert niedrige Zinsen

Wenn das Haus dann gebaut ist und die Zinsbindung eines Bankdarlehens in Kürze ausläuft, sollten sich Hauseigentümer mit einem Forwarddarlehen vor künftigen Zinserhöhungen schützen. Denn zurzeit sind die Darlehenszinsen günstig. Die besten Angebote bieten dabei oft Institute, die selbst keine Kredite vergeben, sondern diese nur vermitteln. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung von Stiftung Warentest, die die Konditionen von Anschlusskrediten von 80 Anbietern verglichen hat. Auch regionale Banken seien mit günstigen Krediten ganz vorn dabei, heißt es in der Zeitschrift "Finanztest" (Ausgabe 4/2010). (Hier finden Sie das passende Forwarddarlehen)

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeImmobiliensuche
Traumimmobilie finden

Finden Sie jetzt Traumimmobilien in Ihrer Wunschregion

 
Anzeige

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen & 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017